3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunderblütengelee


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Holunderblütengelee

  • 60 Holunderblüten
  • 1500 Gramm Orangensaft
  • 800 Gramm Gelierzucker 2:1
  • Zitronensaft, nach Geschmack
  • 6
    8h 30min
    Zubereitung 8h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Es werden voll erblühte und läusefreie Holunderblüten benötigt. Die Blüten müssen nicht gewaschen werden, somit wird der wunderbare Blütenstaub (Geschmacksträger) voll erhalten.

    Die Holunderblüten in eine Schüssel geben. Mit dem Orangensaft auffüllen und über Nacht stehen lassen.

    Am nächsten Tag den Saft durch ein Sieb gießen, dabei die Blüten kräftig ausdrücken. Nach Geschmack etwas Zitronensaft hinzugeben.

    Den Saft mit dem Gelierzucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 vermischen und dann 15 Min./100°C/Stufe 3 kochen.

    Noch heiß in Gläser füllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde es sehr gut. Und mache es bestimmt...

    Verfasst von MSvenja2002 am 28. Juni 2021 - 07:05.

    Ich finde es sehr gut. Und mache es bestimmt wieder. Ich habe noch ein Päckchen Zitronensäure rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mach das Holundergelee ähnlich, ...

    Verfasst von Sunnewirbili1 am 28. Juni 2021 - 05:09.

    Ich mach das Holundergelee ähnlich,

    da es uns so aber meist viel zu süß ist, verwende ich nur 750 g Gelierzucker 2:1, zusätzlich 4 gestrichene TL Agar-Agar und den Saft von 11/2 Zitronen. Von der Haltbarkeit ändert sich dadurch nichts, koche aber die Gläser samt Deckel 3 Min. im sprudelnden Wasser aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können