3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Honig-Senf-Dressing


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 100 g Cremefine, wie Creme fraiche
  • 35 g Senf
  • 30 g Honig
  • 45 g weißer Balsamicoessig
  • 1 TL Knoblaugranulat, alternativ: 1 Zehe
  • 2 EL getrocknete Kräuter, alternativ: 1 Bund frische Kräuter
  • 1 TL Gemüsebrühwürfel
  • 2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 75 g Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 5 mischen.

  2. Dressing über den Salat geben oder zum Aufbewahren in eine Flasche abfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Passt sehr gut zu Blattsalaten, v.a. Feldsalat, sowie zu Rohkostsalaten.

Das Dressing hält sich ca. 2 Wochen im Kühlschrank.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super schnelles Rezept Das geht ruck-zuck Habe es...

    Verfasst von GuggerleTM5 am 4. Juni 2017 - 16:12.

    Super schnelles Rezept! Das geht ruck-zuck. Habe es mit 1/3 Apfel-Balsamico und 2/3 weißem Balsamicoessig versucht. Man kann hier echt nichts falsch machen solange man sich an die Mengen hält. Prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habs mit normalem Senf probiert mit suumlszligem...

    Verfasst von Juneki am 30. Mai 2017 - 22:19.

    Habs mit normalem Senf probiert, mit süßem Senf, mit verschiedenen Essigen ( tomatenessig, Balsamico, Weißweinessig ) mit frischen Kräutern, mit getrockneten...
    das Dressing schmeckt immer wieder klasse!! Habe allerdings ebenfalls die Salzmenge reduziert 😉.
    danke für das tolle Dressing!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen!...

    Verfasst von Thea4 am 14. Januar 2017 - 11:36.

    Hallo Zusammen!

    Das Dressing schmeckt super lecker!!!

    Und ist auch ohne viel Aufwand schnell zuzubereiten!!

    Solche Rezepte sind super!!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Dressing jetzt

    Verfasst von schiwa2001 am 4. September 2016 - 14:22.

    Ich habe das Dressing jetzt schon mehrere Male gemacht. Der Geschmack ist super. Beim 1. Mal war es mir allerdings zu flüssig. Ich habe anschließend die halbe Wassermenge und nur 1 TL Salz genommen. So finden wir es perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker....

    Verfasst von Kiki666 am 11. Juli 2016 - 17:39.

    Mega lecker.... Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Andreyana, danke für

    Verfasst von Silko76 am 26. März 2016 - 23:27.

    Liebe Andreyana, danke für deine Rückmeldung. Schade, dass euch das Dressing nicht so geschmeckt hat, aber Geschmäcker sind halt verschieden  tmrc_emoticons.). LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept war schnell und

    Verfasst von Andreyana am 26. März 2016 - 19:42.

    Das Rezept war schnell und einfach zu machen. Ich habe Kräutersenf verwendet.

    Es ergab bei mir 300 ml.

    Geschmacklich hat es uns leider nicht überzeugt. Insgesamt zu salzig.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!

    Verfasst von YvonneNatalie am 30. Dezember 2015 - 22:58.

    Super lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich nehme

    Verfasst von Silko76 am 1. Dezember 2015 - 08:40.

    Hallo, ich nehme mittelscharfen Senf, hab es aber auch schon mit Dijon-Senf gemacht.Ich habe eine Kräutermischung mit Petersilie, Zwiebel, Lauch,Dill, Petersilienwurzel,... (getrocknet). Es passen aber auch frischer Schnittlauch und Petersilie. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an.

    Verfasst von alsupe am 1. Dezember 2015 - 08:05.

    Das Rezept hört sich gut an. Welchen Senf nimmst du? Mittelscharfer oder eher süßer Senf? Und was für Kräuter?

    Werde das Rezept auf jeden Fall mal testen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können