3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hummus light


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Hummus

  • 1 EL Sesam
  • 1 Dose Kichererbsen, (220 gr. Abtropfgewicht)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel), gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Meersalz
  • 50 Gramm Wasser
  • 1 TL Tahin (Sesampaste), (kann auch weg gelassen werden)
  • 1-2 TL Olivenöl
5

Zubereitung

  1. 1. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze (ich benutze Stufe 6 von 9) anrösten. Abkühlen lassen.

     

    2. Kichererbsen abspülen und mit der Hälfte des gerösteten Sesams sowie den restlichen Zutaten in den Closed lid füllen. 30 Sekunden auf Stufe 3-4 vermengen, dann mindestens 1 Minute auf Stufe 5 pürieren. Bei der doppelten Menge verwende ich hierzu den Spatel.

     

    3. In eine Schüssel umfüllen oder auf einem Teller anrichten und mit dem restlichen Sesam bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Gurkenscheiben, Paprika, Möhrensticks...

Ein toller Sommer-Abendsnack.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei gabs den Hummus zu Fladenbrot und...

    Verfasst von _Leberkassemme am 31. August 2017 - 18:23.

    Bei gabs den Hummus zu Fladenbrot und Gemüsesticks. Ich hab den nach genau nach Rezept gemacht, find ich toll. Sehr lecker und schnell gemacht.
    Danke für das Rezept!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich OK, aber nicht

    Verfasst von tilasaniy am 16. Juli 2016 - 22:49.

    Geschmacklich OK, aber nicht der Hit!

    Hab es noch mit Erdnussöl, Paprikapulver und frischen Kräutern aufgepeppt, jetzt schmeckt's lecker.DANKE für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Stephie1901 am 7. Juli 2016 - 14:00.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Da ich die einzelnen Gewürze nicht zu Hause hatte, habe ich eine Ras el Hanout Gewürzmischung verwendet - passt wunderbar  tmrc_emoticons.)

    Vielen Dank für diese Variation und natürlich auch für das Originalrezept  tmrc_emoticons.;)

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können