3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse Dip zum Überbacken (Raclette, Gratin)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Masse

  • 200 g Würziger Käse (z.B. Bergkäse)
  • 200 g Schmand
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln in Ringe
  • 1/2 TL Chilipulver, Wer es etwas schärfer möchte (auch 1 TL möglich)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
5

Zubereitung

    Zubereitung der Masse geht Ruck Zuck
  1. Käse in Stücken in den Closed lid geben und 10 Sek. / St. 7 zerkleinern

  2. Alle weiteren Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sek. / St. 2 Counter-clockwise operation vermischen

10
11

Tipp

Wir nutzen den Dip zum Überbacken anstatt anderem Käse zum Raclettegrillen!

Er lässt sich ideal vorbereiten!

Zum Überbacken auf Kartoffeln oder Brot eignet sich der Dip ebenfalls prima!

Je nachdem wie würzig man den Dip mag, können unterschiedliche Käsesorten oder auch gemischte Sorten verwendet werden.

Das Chilipulver oder alternativ Chiliflocken sind für "Schärfeliebhaber". Kann aber auch weg gelassen werden!

Viel Spaß beim Nachkochen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Bianca Lucia am 23. März 2017 - 08:02.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so was von lecker. Gute Idee mit dem...

    Verfasst von Andrea.P. am 15. Januar 2017 - 13:37.

    so was von lecker. Gute Idee mit dem Überbacken. muss ich beim nächsten Mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Unsre Gäste waren auch...

    Verfasst von Miffi82 am 30. Dezember 2016 - 14:45.

    Sehr sehr lecker. Unsre Gäste waren auch begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat superlecker geschmeckt.

    Verfasst von olkeno am 31. März 2016 - 00:44.

    Hat superlecker geschmeckt.  Haben wir die Pfannen mit überwachen.  Wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Nicoletta1006 am 19. Februar 2016 - 21:23.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept Der Dip darf

    Verfasst von Nicoletta1006 am 19. Februar 2016 - 21:19.

    Leckeres Rezept

    Der Dip darf bei keinem Raclette bei uns mehr fehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfrieren klappt eigentlich

    Verfasst von Carini21 am 10. Februar 2016 - 17:12.

    Einfrieren klappt eigentlich ohne Probleme, habe es schon mal gemacht.

    Haltbar ist der Dip im Kühöschrank für zwei-drei Tage, je nachdem wie gut du ihn verpackst!

     

    Danke für die tollen Bewertungen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mich würde auch interessieren

    Verfasst von ttricksi am 20. Januar 2016 - 21:08.

    Mich würde auch interessieren ob man die Masse einfrieren kann. Und wie lange die Creme im Kühlschrank haltbar ist. Hat da schon jemand Erfahrung?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kurze Frage - Läßt sich die

    Verfasst von ttricksi am 16. Januar 2016 - 22:46.

    kurze Frage - Läßt sich die übrig gebliebene Masse einfrieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, haben wir an Silvester

    Verfasst von kleeneLöwin am 4. Januar 2016 - 11:00.

    Wow, haben wir an Silvester ausprobiert - war echt lecker und mal was anderes. Ist auch echt schön geschmolzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowohl als Dip zu Brot,

    Verfasst von Anni336 am 1. Januar 2016 - 11:37.

    Sowohl als Dip zu Brot, Fleisch oder Kartoffeln als auch zum überbacken sehr sehr lecker und mega-einfach ! Danke ! Wird es öfter geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Danke für das

    Verfasst von D@niel@ am 31. Dezember 2015 - 18:53.

    Super lecker. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn auch gerade für

    Verfasst von Marion382 am 31. Dezember 2015 - 16:06.

    Ich habe ihn auch gerade für Raclette zubereitet. Hab aber anstatt Schmand,Frischkäse genommen. Selbst mein Mann kam aus dem Probieren nicht mehr raus  tmrc_emoticons.;) Einfach lecker!!!! Lg und einen guten rutsch ins neue Jahr 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade eben für Silvester

    Verfasst von Nemzeuka am 31. Dezember 2015 - 14:26.

    Gerade eben für Silvester gemacht.  Einfach,  schnell und sehr lecker. 

    Das gibt es sicher wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und total

    Verfasst von Schokorado am 31. Dezember 2015 - 10:22.

    Super einfach und total lecker. 5☆von mir 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klint wirklich sehr

    Verfasst von Theresa_87 am 30. Dezember 2015 - 13:14.

    Das klint wirklich sehr lecker, ich werde es für Morgen zum Raclette machen. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte ich dazu dann auch den

    Verfasst von sado2009 am 29. Dezember 2015 - 13:25.

    Könnte ich dazu dann auch den Raclette-Käse verwenden, oder? Dieser ist ja auch recht würzig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seht lecker und echt mal was

    Verfasst von solskin2005 am 27. Dezember 2015 - 22:27.

    Seht lecker und echt mal was andres ! Gibt es bei uns definitiv wieder . Danke für das leckere Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker, werde es

    Verfasst von Truemmerchen am 26. Dezember 2015 - 15:42.

    Klingt lecker, werde es gleich Silvester mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, der geschmack

    Verfasst von BJ73 am 18. Dezember 2015 - 20:46.

    Sehr lecker, der geschmack ist total gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Aufstrich schon mal

    Verfasst von Funke7 am 11. Januar 2015 - 12:37.

    Als Aufstrich schon mal super, wird heut Abend zum Raclette probiert tmrc_emoticons.) Die Menge ist überschaubar, bin gespannt, wie weit es reicht - nächstes Mal mach ich 1,5-fache oder doppelte Menge.Danke für die gute Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank!

    Verfasst von Carini21 am 9. Januar 2015 - 14:46.

    Lieben Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Aufstrich, haben wir

    Verfasst von Martina Winsauer am 9. Januar 2015 - 13:43.

    Super Aufstrich, haben wir schon ausprobiert!!! Haben den Rest des Aufstrichs am nächsten Tag auf Brotscheiben gestrichen u. kurz im Backofen überbacken. Sehr lecker!!! tmrc_emoticons.) Kleiner Tipp von mir - unbedingt doppelte Masse machen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr lecker an

    Verfasst von Rita Otto am 9. Januar 2015 - 12:43.

    Das hört sich sehr lecker an .Wird als Favorit gespeichert. Volle Punktzahl tmrc_emoticons.)lg Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können