3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Fonduesoße - die einzig Wahre!


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Kalte Fonduesoße - die einzig Wahre!

  • 2 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 2 Zehen Knobi
  • 3-4 Eier, hartgekocht
  • 100 g Essiggurken
  • 250 g Miracel Whip
  • 100 g Tomatenmark
  • 100 g Tomatenketchup
  • 8 EL Sahne oder Kondensmilch
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Wocestersoße
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1,5 EL Currypulver
  • 1,5 EL Paprikapulver, edelsüß
5

Zubereitung

    Kalte Fonduesoße
  1. Zwiebel, Knobi, Eier und Essiggurken in den Closed lid und 5sec/Stufe5 zerkleinern.

    Alle weiteren Zutaten in den Closed lid geben und alles 10sec/Stufe4 vermengen.

    Fertig tmrc_emoticons.-)
10
11

Tipp

Diese Soße gibt es bei uns traditionell zum Fondue!!! Wir kaufen gar keine fertigen Soßen mehr zum Fondue. Schmeckt aber auch zum Grillen. Die Beste, die es gibt. Zutaten hat man meist eh zu Hause. Für weniger Personen macht man einfach die halbe Menge. Sie schmeckt besonders zum Fleisch aber auch zu Baguette oder Kartoffeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Sauce an Silvester gemacht, einfach...

    Verfasst von Süssen am 8. Januar 2018 - 18:32.

    Ich habe die Sauce an Silvester gemacht, einfach super lecker. Danke für's Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können