3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kanarische rote Mojo-Soße


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Soße

  • 1 Stück Knoblauchknolle
  • 1 EL Oregano
  • 1/4 EL Kümel
  • 3/4 EL Salz
  • 2,5 EL Paprikapulver, rot
  • 4 Stück Paprika, rot
  • 0,2 Liter Essig
  • etwas Mandel, gehackt
  • 1 Stück Chilischote, rot (optional)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzähne schälen, Paprika und Chilischote entkernen und in grobe Stücke schneiden, in die Closed lid geben und 5 Sek/Stufe 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben

  2. Alle andere Zutaten hinzugeben und 30 Sek/Stufe 5 mischen

  3. Alles zu einer glatte homogene Soße 2 Min/Stufe 10 vermischen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Kümel vorher "rösten": in Closed lid geben, 2 Min/100°C/Stufe 1 "rösten". Beiseite stellen

Ich benutze es gern als Grundstock, als Marinade, etc.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Falsch übersetzt: Da gehört natürlich kein...

    Verfasst von Deirdre am 4. Mai 2018 - 14:22.

    Falsch übersetzt: Da gehört natürlich kein „Kümmel“ rein, sondern „Kreuzkümmel“ (Cumin), was völlig anders schmeckt. Und Knoblauchzähne gibt es auch nicht bzw in den Zutaten steht Knolle. Und viel zuviel Essig ... Das ist nix! Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können