3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Banane-Eierlikör Fruchtaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Kirsch-Banane-Eierlikör Fruchtaufstrich

  • 750 Gramm Sauerkirschen, habe hier gefrorene ohne Zucker benutzt
  • 280 Gramm Bananen, reif und geschält, aber ohne braune Stellen
  • 170 Gramm Eierlikör, gekauften, (Asche auf mein Haupt)
  • 400 Gramm Gelierzucker 3:1
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    In den Mixtopf geben:
  1. Die gefrorenen Kirschen, dann die in Stücke gebrochenen geschälten Bananen und den Eierlikör.
    Das ganze 15 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern.
    Den Gelierzucker zugeben und 20 Sekunden Stufe 4 mit eingesetztem Spatel unterheben.
    Dann die Masse ca 20 Minuten auf 100° bei Stufe 2 erhitzen und kochen lassen. Dabei den Garkorb als Spritzschutz auf den Mixtopf setzen.
    Die Zeit kann ein wenig abweichen, wichtig ist, dass die Masse wirklich 4 Minuten sprudelnd kocht.
    Danach den heißen Fruchtaufstrich direkt in frisch ausgekochte Twist off Gläser füllen, diese fest verschließen und wirklich in Ruhe bis zum Plopp des Vacuums auskühlen lassen.
    Ich drehe die Gläser nie um, da dabei nur der Deckel verschmiert. Dafür achte ich beim Einfüllen auf einen peinlich sauberen Glasrand. Ich benutze grundsätzlich einen Marmelade Trichter dafür.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein paar frisch ausgekochte Twist Office Gläser mittlerer Größe und ein Marmelade Trichter als Einfüllhilfe leisten gute Dienste


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare