3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschpaprikadip


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Dip

  • 1 Packung Kirschpaprika mit Frischkäse gefüllt, ohne Öl
  • 1 Stück eingelegte Paprikaschote, abgetropft
  • 1-2 Stück eingelegte Peperoni, abgetropft
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Kirschpaprika, Paprika und Peperoni in den Mixtopf geschlossen geben und 10 sec. Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Frischkäse, Salz und Pfeffer zugeben und 10 sec. Linkslauf Stufe 5 unterrühren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann bei den Zutaten nach Geschmack variieren.
Hält sich im Schraubglas mehrere Tage, wenns nich vorher aufgegessen ist tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, Krissimaus 10, vielen

    Verfasst von Tetta am 18. September 2014 - 20:36.

    Hallo, Krissimaus 10, vielen Dank für deine Antowrt. Ich nehme immer den selbstgemachten Frischkäse (die leichte Variante, da wir ein bißchen drauf achten müssen tmrc_emoticons.~ ). Habe mir schon gedacht, daß das damit zusammenhängt. Schade. Aber vielleicht fällt mir noch was ein, mal sehen. Trotzdem nochmals vielen Dank. Es ist schön, daß man sich hier austauschen kann und sich sogar manchmal jemand meldet. tmrc_emoticons.;)  Liebe Grüße aus der Oberlausitz - Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welchen Frischkäse nimmst du?

    Verfasst von Krissimaus10 am 18. September 2014 - 19:19.

    Welchen Frischkäse nimmst du? Fettarmer wird bei mir auch immer sehr flüssig, ich nehme immer den normalen von ALDI ( Nord) mit 300 g Inhalt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, hier ist Tetta. Kann mich

    Verfasst von Tetta am 29. August 2014 - 02:15.

    Hi, hier ist Tetta. Kann mich mal jemand aufklären, warum die Dip´s bei mir immer so flüssig werden? Vom Geschmack ist er super, aber er "läuft" von der Schnitte.  Auf dem Bild ist er als "cremig" oder "streichfähig" zu sehen. Ich habe mich an das Rezept gehalten!!!. Wieso klappt es bei mir nicht? Deshalb von mir nur 3 Sterne. (Keine Angst - ich probiere trotzdem weiter! tmrc_emoticons.;)  Liebe Grüße an alle - Tetta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Dip ist klasse! Eine gute

    Verfasst von Kötbullar60 am 16. August 2014 - 19:36.

    Der Dip ist klasse! Eine gute Idee! 5*****

    Gruß

    kötbullar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie immer ein Genuss. Ist  er

    Verfasst von Tina Thermi am 15. August 2014 - 14:54.

    Wie immer ein Genuss.

    Ist  er zu stark bin ich zu schwach  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam gut an und war sehr

    Verfasst von Tina Thermi am 9. Juni 2014 - 12:44.

    Kam gut an und war sehr lecker.Habe nur Pepperoni und Paprika weggelassen.Mach ich bestimmt nochmal tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können