3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

KNOBLAUCHCREME LATTIS ART


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Person/en

Zutaten

  • 1000 g saure Sahne
  • 1000 g Schmand
  • 16 Stück große Knblauchzehe geschält
  • 50 g Zitronensaft
  • 2 geh. TL Salz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Knoblauchcreme Lattis Art
  1. Die geschälten Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 8 Sec./ Stufe 10 zerkleinern.

     

    Danach mit dem Spartel nach unten schieben.

     

    Saure Sahne, Schmand, Zitronensaft und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sec./ Stufe 5 verrühren.

     

    Die Knoblauchcreme in Schüsseln umfüllen und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

    Mindestens 5 Stunden besser jedoch einen Tag im Kühlschrank stellen und danach kalt servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zwei Glasschüsseln.

Der Dip wird fester wenn vorher die Flüssigkeiten vom Schmand und der sauren Sahne abgegossen werden.

Es ist auch kein Problem die Zutaten zu halbieren um eine kleinere Menge her zu stellen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • megalecker und schnell

    Verfasst von Leni53 am 9. Oktober 2015 - 20:03.

    megalecker und schnell gemacht, vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade für morgen gemacht....

    Verfasst von flopo8 am 13. Mai 2015 - 14:38.

    gerade für morgen gemacht.... Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können