3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kochkäse vegan


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 50 g Senf
  • 1,5-2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1-2 TL Kümmel, ganz
  • 1 Messerspitze Curcuma
  • 425 g Wasser
  • 75 g Alsan
  • 125 g Dinkelmehl
  • 2 Würfel Hefe, frisch
  • 20 g Hefeflocken

Kochkäse vegan

5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in den Closed lid und 10 Sekunden / Stufe 8 verrühren.

    5 Minuten / 100° / Stufe 3 aufkochen.

    1-2 Minuten / Varoma / Stufe 3 eindicken.

    20 Sekunden / Stufe 5 durchrühren.

    Abfüllen und abkühlen lassen. Nach dem ersten Abkühlen noch einmal durchrühren, das sorgt für die richtige Konsistenz.

    Da bei diesem Rezept immer wieder einzelne Zutaten aus der Liste verschwinden (wieso auch immer?!?), es müssen 9 Positionen sein, sollte mal wieder etwas fehlen, schreibt mich einfach an tmrc_emoticons.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vorsicht, der "Kochkäse" macht absolut süchtig tmrc_emoticons.)

Mir gefällt die Konsistenz übrigens bei Zimmertemperetur am besten, also rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.

Ich habe als Feedback bekommen, dass der Kochkäse noch besser schmecken würde mit 1TL Zucker, habe ich aber noch nicht versucht.
Mir ist bewusst, dass die Ausdrücke Milch und Käse ncht für pflanzliche Produkte verwendet werden dürfen (vielen Dank liebe Milchlobby), sie werden hier nur zum einfachereren Verständnis genutzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Früher habe ich Kochkäse gerne in der Mikrowelle...

    Verfasst von ilka.heinz am 23. September 2018 - 18:13.

    Früher habe ich Kochkäse gerne in der Mikrowelle erwärmt und dann Brotchips, Cracker oder Salzstangen hinein gedipt. Oder einfach gelöffelt.
    Dieser hier kommt dem Original recht nahe.
    Und: tatsächlich schmeckt er mit 1 TL Zucker noch besser. Habe zusätzlich 1 TL Natron drunter gemischt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man anstatt Alsan auch normale Margarine...

    Verfasst von Wuchen am 16. Oktober 2017 - 20:32.

    Kann man anstatt Alsan auch normale Margarine nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Kaysee am 30. Juni 2017 - 20:27.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker! danke fürs Rezept!

    Verfasst von debender am 8. April 2017 - 16:02.

    super lecker! danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ah ok, als eine Art Schmelzkäse. Super,...

    Verfasst von Samasa16 am 14. März 2017 - 12:04.

    Ah ok, als eine Art Schmelzkäse. Super, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Samasa16:...

    Verfasst von chris63110 am 14. März 2017 - 08:48.

    Samasa16:

    Hallo Samasa16, Kochkäse isst man auf Brot, seit meiner Kindheit kenne ich das zum klassischen Abendbrot. Mir schmeckt es aber zu jeder Tageszeit Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Samasa16 am 9. März 2017 - 20:00.

    Hallo,

    und wie bzw. womit isst man den?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach langer Käseabstinenz schmeckt der...

    Verfasst von HansHeinrich am 4. November 2016 - 09:49.

    Nach langer Käseabstinenz schmeckt der Kochkäse wirklich wunderbar, habe ihn in 2 Tagen gleich 2x gemacht Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können