3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter Frischkäse fettreduziert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

350 g

Kräuterfrischkäse

  • 250 g Quark 20%
  • 100 g Crème fraîche
  • 20 g ital.Kraüter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer
5

Zubereitung

    Kräterfrischkäse
  1. Alles zusammen in denMixtopf geschlossengeben und 5 Minuten/80°/ Stufe 3 erhitzen.


    In ein feines Küchensieb umfüllen damit die Flüssigkeit etwa 5 -10 Minuten abtropfen kann.


    Nach dem Abtropfen in Schraubgläser umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Geschmack lässt sich mit unterschiedlichen Kräutern verändern.

Gut verschlossen und immer mit einem sauberen Löffel lässt sich der Käse ca. 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • weil auf gekauftem Frischkäse

    Verfasst von Meuter am 6. April 2014 - 20:17.

    weil auf gekauftem Frischkäse bei 250 g Quark 250 g Butter kommen.

    „An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron.” (Miguel de Cervantes)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eine tolle Idee!Leider

    Verfasst von Sim76 am 6. April 2014 - 19:35.

    Hallo, eine tolle Idee!Leider stellt sich mir bei der Zutatenliste die Frage, inwiefern das fettreduziert ist?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können