3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuter Frischkäse fettreduziert


Drucken:
4

Zutaten

350 g

Kräuterfrischkäse

  • 250 g Quark 20%
  • 100 g Crème fraîche
  • 20 g ital.Kraüter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer
5

Zubereitung

    Kräterfrischkäse
  1. Alles zusammen in denMixtopf geschlossengeben und 5 Minuten/80°/ Stufe 3 erhitzen.


    In ein feines Küchensieb umfüllen damit die Flüssigkeit etwa 5 -10 Minuten abtropfen kann.


    Nach dem Abtropfen in Schraubgläser umfüllen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Der Geschmack lässt sich mit unterschiedlichen Kräutern verändern.

Gut verschlossen und immer mit einem sauberen Löffel lässt sich der Käse ca. 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • weil auf gekauftem Frischkäse

    Verfasst von Meuter am 6. April 2014 - 20:17.

    weil auf gekauftem Frischkäse bei 250 g Quark 250 g Butter kommen.

    „An deinem Herd bist du genauso ein König wie jeder Monarch auf seinem Thron.”
    (Miguel de Cervantes)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eine tolle Idee!Leider

    Verfasst von Sim76 am 6. April 2014 - 19:35.

    Hallo, eine tolle Idee!Leider stellt sich mir bei der Zutatenliste die Frage, inwiefern das fettreduziert ist?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können