3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterbutter 1,2,3


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

  • 2-3 Stängel Basilikumblätter
  • 250 g Butter
  • 20 g Olivenöl
  • 30 g Margarine o.ä.
  • 2 Teelöffel Schnittlauchröllchen, TK oder frisch
  • 2 Teelöffel Petersilie gehackt, TK oder frisch
  • 1 EL Zwiebelgranulat, od. 1/2 Zwiebel gehackt
  • 2 Teelöffel Knoblauch, granuliert
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 gestr. TL Currypulver
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Pfeffer schwarz, grob gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz / Kräutersalz, nach Geschmack
  • 20 g ital. Kräuter, optional (z.B. von Aldi)
5

Zubereitung

    Kräuterbutter
  1. Basilikumblätter St.5/ 6 sec. zerhacken.

    Mit dem Spatel runterschieben.

    Butter, Margarine und Olivenöl dazugeben.

    St.4/Counter-clockwise operation/10 sec. verrühren. Mit dem Spatel runterschieben.

    Restliche Zutaten in der Reihenfolge wie im Zutatenblock angegeben in den Mixtopf geben. Noch einmal 10 Sec. Stufe 4 Counter-clockwise operation. Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kräuterbutter am besten am Vorabend zubereiten, damit sie gut durchziehen kann.

Guten Appetit!

Bei frischen Kräutern/Zwiebel/Knoblauch, die Kräuter am anfang mit den Basilikumblättern zerhacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns gut geschmeckt. Volle

    Verfasst von Ih4711 am 31. Juli 2016 - 12:20.

    Hat uns gut geschmeckt. Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können