3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterfrischkäse


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Frischkäse

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 500 g Magerquark
  • 125 g Butter, auf Empfehlung eines Kommentars
  • 200 g Schmand
  • 1/2-3/4 gestr. TL Salz
  • 2-3 EL 8 Kräuter, TK
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. ZwiebelClosed lid 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten in den TM füllenClosed lid 6-7 Min./70°/Stufe 7 verrühren.

    In die vorbereiteten Gläser füllen, mit dem Deckel sofort verschließen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewaren. Es entsteht ein Vakuum!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1 Knoblauchzehe mit zerkleinern und mit etwas frisch gemahlenen, bunten Pfeffer würzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Buttermenge

    Verfasst von Holiday am 25. August 2011 - 02:56.

    Hallo, habe das Rezept mit weniger Butter ausprobiert und bin sehr begeistert - vielen Dank tmrc_emoticons.) nehme genau ein 1/2 Paket Butter, auf die 25 g mehr kommt es mir nicht an...es zu halbieren geht eben schneller... tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit

    Verfasst von Holiday am 25. August 2011 - 02:45.

    Hallo Minnanutzer,

    sehe erst heute deine Frage...bei uns ist der Verbrauch groß und schnell, deshalb kann ich es nicht genau sagen...die Gläser öffnen sich auch nach 2 Wochen immer noch mit einem Klick. Erst wenn das letzte Glas so gut wie leer ist, bereite ich Neue zur. Ich hoffe meine Antwort hilft dir tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar, selber ändern. Aber

    Verfasst von bodie37 am 15. Juli 2011 - 12:45.

    Klar, selber ändern. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dasser  jetzt, wo er schon ein paar Tage im Kühlschrank steht, besser schmeckt und auch nicht mehr so buttrig ist. Einbildung oder möglich?

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pepplos

    Verfasst von Holiday am 15. Juli 2011 - 12:37.

    Ich würde sagen, einfach selbst verändern. tmrc_emoticons.;) ..das Grundrezept ist aus "Jeden Tag genießen"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Buttermenge halbiert

    Verfasst von Holiday am 15. Juli 2011 - 12:34.

    Hallo,

    danke für den Hinweis...habe selbst dein Rezept die Tage ausprobiert, aber noch nicht probiert-werde es dann kommentieren tmrc_emoticons.;)

    HG Holiday

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat irgendwie der Pepp

    Verfasst von bodie37 am 13. Juli 2011 - 08:49.

    Mir hat irgendwie der Pepp gefehlt und als "Frischkäse" war er mir auch etwas zu buttrig.

    Ein Tag ohne zu Lächeln, ist ein verlorener Tag! - Ch. Chaplin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fett ist

    Verfasst von Gast am 13. Juli 2011 - 02:44.

    aber auch ein geschmacksträger...

    lieber weniger, aber dafür lecker...

    und ist die figur erst ruiniert - lebt sich völlig ungeniert...

    nix für ungut aber nicht jeder kriegt hysterische anfälle nur weil es mal in einem rezept nicht figurfreundlich zugeht.

    "Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist."
      Philippus Aureolus Theophrastus Paracelsus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ic 250 gramm  Butter auf 500

    Verfasst von ankypanky am 13. Juli 2011 - 01:10.

    ic 250 gramm  Butter auf 500 Gramm Quark ist einfach zuviel Fett, 100 gramm Butter reichen auch!!!

    siehe Hinweis Frischkäse selbstgemacht aus jeden Tag genießen figurfreundlicher tmrc_emoticons.;) , Grüße ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gläser erhitzen?!

    Verfasst von Holiday am 12. Juli 2011 - 22:48.

    Hallo Silke,

    ich bin der Meinung das dadurch ein besseres Vakuum entsteht. Ich erhitze die Gläser einige Zeit auf über 100°C und lasse sie dann auf 70°C abkühlen-sonst wird die Zutat grießig im Glas. Das ist eine vorbeugende Maßnahme von mir, als Kinderkrankenschwester möchte ich dem Keim keine Change geben die Haltbarkeit zuverkürzen-ich sterilisiere auch Marmeladengläser vor dem Einfüllen!

    HG Holiday

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum müssen die Gläser im

    Verfasst von maeselchen am 7. Juli 2011 - 09:02.

    Warum müssen die Gläser im Backofen erhitzt werden?

    Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit

    Verfasst von Holiday am 5. Juli 2011 - 17:35.

    Hallo Minnanutzer,

    Sorry, habe deine Frage nicht mitbekommen...die Gläser stehen bei mir im Kühlschrank bis sie leer sind - geht sehr schnell, weil wir es statt Butter benutzen und es toll mit frischen Tomaten schmeckt. Ich bereite es alle 2-3 Wochen zu, das Vakuum besteht dann immer noch im letzten Glas, ich denke es hält sich auch noch länger! Freue mich über deine Erfahrung... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von IloveJesus am 5. Juli 2011 - 17:18.

    Super lecker und schnell zubereitet - vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange haltbar?

    Verfasst von Minnanutzer am 15. Juni 2011 - 23:35.

    Hallo Holiday, wie lange hält sich denn der Frischkäse in den vakuuminierten (?) Gläsern? Ich habe bislang immer einen Teil des Frischkäses eingefroren und bei Bedarf im Kühlschrank auftauen lassen. Funktionierte auch gut - aber diese Variante finde ich noch besser! Könnte ich auch mal ausprobieren. Toll, dass man hier immer wieder neue Tipps bekommt. tmrc_emoticons.) l

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können