3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterrahmsoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Butter
  • 100 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 geh. EL gemischte Kräuter nach Geschmack, (z.B. Oregano, Majoran, Kerbel, Salbei, Rosmarin, Basilikum)
5

Zubereitung

  1. Die Butter in den Closed lid einwiegen und 1,5 Min. auf Stufe 2 schmelzen.

    Alle übrigen Zutaten zugeben und 10 Sek. auf Stufe 4 untermischen. Dann 15 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 2 garen und binden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frische Kräuter sind zwar am Besten, aber man kann auch gut tiefgefrorene oder getrocknete Kräuter nehmen. Diese zerreibe ich kurz im Mörser oder in den Händen, dann geben sie mehr Aroma ab.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Durch das köcheln bindet die

    Verfasst von Ellen242 am 15. Juni 2016 - 22:10.

    Durch das köcheln bindet die Sahne ab

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... danke für das Rezept ....

    Verfasst von Tratte am 8. Juni 2016 - 13:15.

    ... danke für das Rezept .... das sich wirklich lecker liest ..... ich frag mich jetzt, wieso das "binden" mit den dazu gehörigen Zutaten (z.b. Speisestärke) nicht beschrieben wird .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können