3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Aprikosen-Chutney orientalisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Zutaten

  • 500 g Hokaido Kürbisfleisch mit Schale
  • 150 g getrocknete, entsteinte Aprikosen
  • 5 g frischer Ingwer
  • 250 g brauner Zucker
  • 500 g Weißweinessig
  • 30 g Apfelsaft
  • 100 g Pinienkerne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL gehäuft Curry
  • 1 TL gestrichen, gemahlene Nelken
  • 1 TL gestrichen Koriander
  • 0,5 Zwiebel rot
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Orientalisches Kürbis-Aprikosen- Chutney
  1. Die halbe Zwiebel, das klein geschnittene Kürbisfleisch, die Aprikosen (halbiert), den klein geschnittenen Ingwer, den Zucker, das Salz, das Curry, die Nelken und den Koriander in den Closed lid geben und zerkleineren. (6 SEK/4,6,tmrc_emoticons.8)

     

    Man kann das Chutney aber auch strukturierter lassen. Dann einfach weniger stark zerkleinern, ganz wie man mag.

     

    Als nächstes Weißweinessig und Apfelsaft hinzugeben und 30 Min.Counter-clockwise operationVaroma auf Stufe 2 einkochen. Als Spritzschutz den Gareinsatz oben auf setzten.

     

    8 Minuten bevor das Chutney fertig ist die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Und zu Schluß kurz unter das Chutney mischen (Stufe2-3 für 1 MinuteCounter-clockwise operation)

     

    Chutney in heiß ausgespühlte Gläser füllen. Lecker zu Käse oder Hähnchenspießen beim Grillen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hält, gekühlt ca. 6 Wochen, wenn angebrochen bitte bald aufbrauchen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmm das hört sich auch sehr

    Verfasst von Sommerkatze am 5. Februar 2016 - 21:14.

    Hmm das hört sich auch sehr lecker an. Muß ich bald ausprobieren!! Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationelle Chutney. Ich

    Verfasst von mangochutneys am 13. Dezember 2015 - 20:46.

    Sensationelle Chutney. Ich habe noch TK-Mango, Äpfel und Paranüsse hinzugefügt, was auch super dazu passt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Recht lecker u. mit ein paar

    Verfasst von luggi98 am 29. Oktober 2015 - 18:40.

    Recht lecker u. mit ein paar mehr Umdrehungen müssen due Zutaten auch nicht klein geschnipelt werden...

    Der Essigduft in der Küche verfliegt hoffentich bald...

    Dankeschön tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können