3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kuerbis-Creme [Aufstrich]


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 3 EL Kuerbiskerne
  • 1 EL Olivenoel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Kuerbis, Kabocha oder Hokkaido
  • 50-100 g Wasser, (oder Orangensaft - s. Tip)
  • 50 g Frischkaese
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise roter Pfeffer, (wenn keiner da ist geht auch schwarzer)
  • 1 Prise Ingwer, (der getrocknete, nicht der Frische)
  • 1 Prise Koriander, (der getrocknete, nicht der Frische)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 EL Parmesan
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kuerbiskerne in einer Pfanne roesten bis sie aufspringen, dann 3sec/Stufe 5 zerkleinern. Umfuellen.

    1 Knoblauzehe bei 3sec/Stufe 5 zerkleinern, mit 1EL Olivenoel Varoma/30sec/Gentle stir setting duensten.

    Stuecke Kuerbis dazu, 4sec/Stufe 6 grob zerkleinern. 50ml Wasser und 1/2TL Gemuesebruehpulver hinzugeben.

    100Grad/10min/Gentle stir setting offen kochen. Wenn noetig noch etwas Wasser hinzugeben.

    Etwas abkuehlen lassen. Frischkaese und Gewuerze zufuegen, 20sec/Stufe 6-8 purieren, dabei immer wieder von den Seiten herunterschieben.

    Kuerbiskerne & Parmesan hinzufuegen, 10sec/Stufe 2 alles vermischen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch lecker:

statt Wasser Orangensaft nehmen, und zu den Gewuerzen etwas mehr Chili & Orangenschale hinzufuegen. Dann aber den Parmesan weglassen.

P.S. bzgl. Foto: es ist natuerlich die leuchtend orangene Creme unten im Bild. Die anderen zwei sind die Lachscreme und der Pilz-Walnuss Aufstrich aus den Thermomix Kochbuechern, die ich auch sehr lecker fand!

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare