3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Curry-Aufstrich (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Kürbis-Curry-Aufstrich (vegan)

  • 1 Zwiebel, klein, geschält, geviertelt
  • 250 Gramm Hokkaido-Kürbis, gewaschen, entkernt, in Stücken
  • 10 Gramm Pflanzenöl, z.B. Rapsöl, Sonnenblumenöl
  • 1/2 Orange, den ausgepressten Saft
  • 1 TL Gemüsebrühe, (Pulver)
  • 1/2 TL Salz, fein, oder etwas mehr
  • 1/2 TL rote Currypaste
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne, in heißem Wasser eingeweicht
5

Zubereitung

  1. Zwiebel- und Kürbis-Stücke in den Mixtopf füllen und 7 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Öl hinzufügen und 4 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten.

    Orangensaft, Gemüsebrühe-Pulver, Salz, Currypaste dazugeben und nochmal 7 Min./Varoma/Stufe 2 - 3 garen.

    Sonnenblumenkerne dazugeben und 10 - 15 Sek./Stufe 8 pürieren. Falls es zu fest ist, noch 1 - 2 EL Wasser dazugeben und unterrühren.

    Heiß in Schraubgläser füllen und genießen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann auch ein Glas einfrieren, so hat man immer etwas auf Vorrat tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon mehrmals gemacht. Kam auch bei Gästen gut...

    Verfasst von sandrin.sw_91 am 29. November 2019 - 17:52.

    Schon mehrmals gemacht. Kam auch bei Gästen gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können