3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbischutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kürbischutney

  • 250 g Zwiebeln, geschält und halbiert
  • 750 g Kürbis, geschält, in großen Würfeln
  • 250 g Essig, Kräuteressig o. weißer Balsamico
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 gehäufter Esslöffel Senf
  • 1 gehäufter Esslöffel Curry
  • 1 gehäufter Esslöffel Paprika, scharf
  • 1 gestrichener Teelöffel Chayennepfeffer
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 gehäufter Esslöffel Senfkörner
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln im Closed lid mit Messbechereinsatz 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    2. mit dem Spatel nach unten schieben

    3. Kürbis in Stücken dazu geben und wieder 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    4. Essig, Zucker und Salz zugeben und 30 Min. / 100 °C / Counter-clockwise operation Stufe 2 garen.

    5. Gewürze zugeben und nochmals 10 Min. / 90 °C / Counter-clockwise operation Stufe 2 weiter kochen. Nach Ende der Garzeit mit dem Spatel noch einmal durchrühren, so dass die Gewürze wirklich gut eingerührt sind.

    6. Chutney heiß in warme Schraubgläser einfüllen und fest verschließen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Chutney schmeckt besonders lecker zu Käse, aber auch zu gegrilltem Fleisch oder als Brotaufstrich.

Zur Haltbarkeit kann ich leider nichts konkretes sagen. Der Zucker in diesem Rezept ist gegenüber anderen Chutneyrezepten sehr reduziert, aber im Kühlschrank ist es sicherlich mehrere Wochen haltbar.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren