3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachs-Sahnesoße (light) für Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Soße

  • 1 Zwiebel
  • 40 g Olivenöl
  • 10 g Balsamico Essig (braun)
  • 40 g Mehl
  • 250 g RAMA Cremefine zum Kochen
  • 300 g Milch (1,5 % Fett)
  • 1/2 TL Pfeffer, Salz nach eigenem Geschmack
  • 200 g geräucherter Lachs, in Streifen
  • 1/2 Bund Dill, ersatzweise TK Produkt

Nudeln nach Wahl - gekocht

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Soße
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 sec./Stufe 5 zerkleinern, wenn nötig mit dem Spatel nach unten schieben. Öl dazu geben und 3 min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Mit Balsamico ablöschen und kurz weiterreduzieren 1 Min. /Varoma/Stufe 1.

    Mehl Sahne,Milch und Gewürze zugeben und 4 min./100Grad/Stufe 2-3 garen.

    In Streifen geschnittenenen Lachs und zerkleinerten Dill in den Closed lid geben und ca. 5 Sec./Stufe 4-5 zerkleinern.

     

  2. Soße über warme frische Nudeln geben und mit Dillblättchen garnieren ! Noch heiß servieren !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt mit Balsamico zu reduzieren kann man auch am Ende einige Spritzer Zitronensaft mit verrühren !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rezept ist super einfach und lecker. Hab zum...

    Verfasst von Tinerle am 14. März 2017 - 19:44.

    Rezept ist super einfach und lecker. Hab zum würzen die paste verwendet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker habe sogar

    Verfasst von PiratenKöchin87 am 5. März 2014 - 11:30.

    Schnell und lecker

    habe sogar noch die Sahne ( Rahma cremfine) etwas durch Gemüsebrühe ersetzt und sie war total lecker 

    Danke für das Rezept

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können