3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Lachsmayonnaise/Variation Chilli-Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Packung Räucherlachs
  • Dill, frisch
  • 1-2 EL Weißweinessig
  • 1-2 EL Crème fraîche
  • 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 TL scharfer Senf
  • Pfeffer
  • Salz
  • 250 g Maiskeimöl, oder Sonnenblumenöl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ei, Saft einer halben Zitrone, Senf, Pfeffer  in den Mixtopf geben auf Stf 3,5 stellen und Öl durch die Deckelöffnung langsam zulaufen lassen...wenn alles zu einer cremigen Mayo verrührt ist  den Essig zugeben, Creme Fraich und ebenfalls den klein gezupften Dill, sowie eine Prise Zucker.

    Vorsicht:erstmal kein Salz benutzen, da der Räucherlachs ja salzig ist!!!

    Den Lachs klein schneiden (ich mache das selbst mit dem Messer, da er mir im Mixtopf zu matschig wird) alles nochmal auf Linksstufe miteinander vermengen und fertig ist der Aufstrich.

    Ggf nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.....

    Statt des Lachses einfach 1 kleine rote Chillischote kleingehackt zugeben und 2 EL Ajvar aus dem Glas zufügen....und schon hat man eine leckere Chillie-Paprika-Mayonnaise......

    Dazu Baguettebrot und ein leckeres Glas Weisswein.....

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare