3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckerer Dip für Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Leckerer Dip für Gemüse

  • 2 Karotten, gestückelt
  • 1 Laichzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Magerquark
  • 120 g Crème fraîche
  • 150 g Frischkäse
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Satz
  • Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Dip
  1. - Den Knoblauch, die Lauchzwiebel und die Möhren gestückelt in den Closed lidThermomix geben und 5 Sekunden, Stufe 5, zerkleinern.

    - Frische Kräutern schneiden, gefrorende auftauen und zufügen.

    - Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und im Closed lid Stufe 2 ca. 12 Sekunden verrühren

    - Mit Salz und Pfeffer abschmecken



    Mir schmeckt er am besten, wenn er ein paar Stunden im Kühlschrank ziieht



    Die Menge ergibt eine volle "Müsli"-Schüssel. Wer keine angebrochenen Packungen im Kühlschrank haben möchte, kann auch gleich die doppelte Menge machen.



    Statt Chips setze ich mich gerne mit dem Dip vor dem Fernseher und tunke mein frisches Gemüse ein

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare