3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsenbolognese vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Soße

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 0, 100 Liter trockenen Rotwein
  • 0, 500 Liter Wasser
  • 1 Bund Suppengrün, frisch in groben Stücken
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 150 Gramm rote Linsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel Apfelessig, vegan
  • etwas Oregano, Basilikum, Rosmarin
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Soße
  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen 5 Sekunden auf Stufe 5 mit dem Spatel runterschieben und 2 Minuten Stufe 1 Varoma andünsten. Linkslauf 

  2. Tomatennmark hinzufügen und 1 Minute Stufe 1  Linkslauf Varoma mit dünsten.   

  3. Suppengrün 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern.  1 Minute Linkslauf Varoma Stufe 1 mit dünsten.

  4. Mit dem Spatel runter schieben.  Restliche Zutaten in denLinkslauf  Mixtopf geschlossen Sanftrührstufe 100 Grad 10 Minuten , dann 20 Minuten 90 Grad und dann 5 Minuten nochmal 100 Grag.  Sollte es nicht flüssig genug sein nochmal etwas Wasser nach geben.

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super zu Zucchini Spaghetti. Wein kann durch Wasser ersetzt werden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Knaller, vielen Dank für

    Verfasst von Küchenkomplott am 20. April 2016 - 17:53.

    Der Knaller, vielen Dank für die Rezeptidee!

    Meine Arbeitskollegen waren alle begeistert!! Für die Nicht-Veganer gab es noch Parmesan oder Feta dazu!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, sehr lecker, hat auch

    Verfasst von Fadenhexe66 am 15. September 2015 - 13:23.

    Danke, sehr lecker, hat auch den Fleidchessern gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, sehr lecker, hat auch

    Verfasst von Fadenhexe66 am 15. September 2015 - 13:23.

    Danke, sehr lecker, hat auch den Fleidchessern gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE 

    Verfasst von jewel79 am 3. April 2015 - 15:20.

    DANKE  Big Smile

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich find Dein Rezept

    Verfasst von Missy Freckles am 5. Februar 2015 - 14:25.

    Ich find Dein Rezept suuuuperlecker! Danke fürs Einstellen.

    Habe Linsen und Karotten genommen. Yummy

    Dazu gab es Vollkornspaghetti und einen gemischten Salat.

     

    [[wysiwyg_imageupload:13247:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs ausprobieren und

    Verfasst von jewel79 am 1. August 2014 - 19:35.

    Danke fürs ausprobieren und Bewertung

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von Loma2012 am 31. Juli 2014 - 15:17.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Mein allesessender Mann hat kein Hackfleisch vermisst tmrc_emoticons.) Weil Kinder mitgegessen haben, habe ich den Rotwein durch Wasser und einen Teelöffel selbstgemachter Gemüsebrühe ersetzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich das es dir

    Verfasst von jewel79 am 22. April 2014 - 19:25.

    Das freut mich das es dir geschmeckt hat. Finde auch es muss nicht immer Soja sein und ich esse es auch sehf gerne. Danke für die Bewertung.  tmrc_emoticons.)

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jewel79, habe heute

    Verfasst von Heike1968 am 22. April 2014 - 14:33.

    Hallo Jewel79,

    habe heute morgen dein Rezept gelesen und mich direkt ans Werk gemacht, weil ich alle Zutaten im Haus hatte. Es gab Dinkelbandnudeln dazu und einen schönen grünen Salat.

    Also, meine Bewertung:       Lecker...... mal was ganz anderes. Ist eine gute Alternative um mal ein fleischloses (bin ein bekennender Fleischesser)  Mittagesssen zu kochen. Schmeckt sehr gut, ist auch sehr gesund, wegen des Eiweißgehaltes der Linsen und der guten Vitamine des Gemüses.

    Hatte schön öfters Bolognese mit Tofu versucht, aber das geht für mich gar nicht. Deshalb freue ich mich über dieses gute Rezept.

    5 Sterne von mir.

    Viele Grüße aus dem Saarland

    Heike Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können