3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb/ Fitness-Nutella


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Nutella

  • 240 g Haselnüsse ungeschält, können auch geschälte genommen werden
  • 60 g Xucker light
  • 50 g Mandelmilch ungesüßt
  • 40 g Kakao
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Stück Vanillenschote
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Low Carb Nutella
  1. Haselnüsse auf einem Backblech verteilen und 8 Min bei 200 Grad Grillfunktion rösten. Anschließend die Haselnüsse schälen und dann 6 Sekunden Stufe 10 zerkleinern. Die restlichen Zutaten hinzufügen und alles vermischen. Bei geschälten Haselnüssen etwa 15 Minuten rösten. Wenn man das Nutella noch etwas cremiger haben möchte, kann man noch etwas Mandelmilch hinzufügen. Ebenso beim Zucker!!!

    Fertig ist der leckerer Brotaufstrich!!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja zwar low Carb, aber es kann mich nicht...

    Verfasst von ManuelaFleury am 29. April 2018 - 20:12.

    Ja zwar low Carb, aber es kann mich nicht überzeugen.
    die Nuss Mus ist sehr aufwendig und wird auch nicht sehr fein.
    Daher ist das Gefühl beim Essen schon sehr gewöhnungsbedürftig. Auch geschmacklich nicht mein Fall. Sorry, da muss ich weiter nach einem Rezept suchen 😕

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es toll, dass man jetzt langsam Rezepte...

    Verfasst von Bebe76 am 28. Februar 2018 - 09:34.

    Ich finde es toll, dass man jetzt langsam Rezepte mit Xylit findet! Ich habe kürzlich eine Xylit-Nuss-Nugat-Creme für teures Geld gekauft, das mir gar nicht so besonders gut schmeckt. Dieses Rezept hab ich zwar noch nicht probiert, klingt aber sehr gut! Könnte mir gut vorstellen, dass man es z.B. mit etwas Kokosöl etwas weniger krümelig hinbekommen kann. Wichtig ist halt auch, dass man die Nüsse solange malt, bis sie nicht nur kleingehäxelt, sondern schon kremig sind. Das hab ich mit einem anderen Rezept schon vor längerem mal ausprobiert. Damals war mir die Sache auch zu grob und die Masse hat nicht zusammen gehalten. Diesmal wird das hier ausprobiert und ggfs. weiter experimentiert. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oberzauberin:...

    Verfasst von Bebe76 am 28. Februar 2018 - 09:30.

    oberzauberin:
    In der Regel findet man in Rezepten die Bezeichnung "Kakao" genau so wieder und gemeint ist dann natürlich immer der nicht süße echte Kakao. Sonst würde schon sowas da stehen wie "Kaba" oder "Nesquik". Nur mit echtem Kakao bekommt man dann ja den schokoladigen Geschmack hin.
    Vanilleschoten muss man aufschlitzen und das Mark mit dem Stiel eines Teelöffels herauskratzen. Dieses Mark wird dann nur verwendet. Anders ist es, wenn man z.B. Panna Cotta kocht, dann kommt die Schote im Ganzen rein, wird mit gekocht und hinterher wieder heraus gefischt. Das ist hier ja nicht der Fall, weil die Zutaten roh verarbeitet werden. Man kann sicher auch eine Messerspitze "Bourbon Vanille" aus der Tüte/dem Glas nehmen, wenn man das zu Hause hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also mir schmeckt es nicht so gut. Finde die...

    Verfasst von oberzauberin am 16. Januar 2018 - 09:19.

    Also mir schmeckt es nicht so gut. Finde die Konsistenz durch die Haselnüsse ziemlich ‚sandig‘.
    Desweiteren hab ich mich gefragt warum man nicht direkt gemahlene Haselnüsse nehmen kann? Und welcher Kakao ist wohl gemeint? Backkakao oder Kaba/Nesquick?
    Und die Frage, was mit der Vanilleschote gemacht werden muss, wurde ja schon vor Ewigkeiten gestellt und leider auch nicht beantwortet.

    Alles in allem also etwas unbefriedigend. Denke ich werde es nicht nochmal machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber leider sehr schnell schimmelig,...

    Verfasst von naschoen2005 am 5. Januar 2018 - 13:58.

    Sehr lecker, aber leider sehr schnell schimmelig, was kann man da tun.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lecker, habe allerdings noch Mandelmilch...

    Verfasst von Frischling69 am 4. Februar 2017 - 13:56.

    Ist sehr lecker, habe allerdings noch Mandelmilch (war mir nach Rezept viel zu wenig) und Xucker in der Menge erhöht. Auch habe ich etwas Haselnussmuss dazugegeben. So wurde es etwas nussiger im Geschmack für uns. Smile Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept.Mus man

    Verfasst von Rosi4 am 3. Juli 2016 - 20:22.

    Danke für das Rezept.Mus man die Crem im Kühlschrank aufbewaren?

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns kommt es nie so weit,

    Verfasst von TrainLikeABeast am 1. Oktober 2015 - 10:28.

    Bei uns kommt es nie so weit, weil es immer sehr schnell leer ist tmrc_emoticons.;) Ich könnte mir aber vorstellen, dass es wie bei einem Pesto funktionieren könnte. Also ne Schicht Öl obenauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber leider war

    Verfasst von Pelma am 12. August 2015 - 09:15.

    Sehr lecker, aber leider war es schon nach wenigen Tagen schimmelig ;-(  Wie kriegt man es länger haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss die schote nicht

    Verfasst von SummyTwo am 1. August 2015 - 21:38.

    Muss die schote nicht gehäckselt werden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! Hab noch

    Verfasst von Sanjica13 am 12. Juli 2015 - 21:55.

    sehr lecker! Hab noch Schoko-Eiweißpulver hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker, ich hab leider

    Verfasst von Käthemaria am 3. Juli 2015 - 20:55.

    Extrem lecker, ich hab leider zu wenig Mandelmilch hinzugefügt und deswegen ist es bestimmt zu fest geworden. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe zwei Fragen: kann

    Verfasst von _mintha_ am 29. Mai 2015 - 12:55.

    Ich habe zwei Fragen: kann ich auch normale Kuhmilch verwenden? Und ist es unbedingt notwendig die Nüsse zu schälen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Kosimakia am 26. Mai 2015 - 00:36.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können