3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lupinen-Bolognese-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Lupinen-Bolognese-Sauce

  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Karotte, geschält, in Stücken
  • etwas Sellerie, ca. 30 Gramm, geschält
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 200 Gramm Lupinenschrot
  • 500 Gramm Wasser, warm
  • 60 Gramm Weißwein
  • 400 Gramm Tomaten, gehackt, entspricht eine Dose
  • 80 Gramm Tomatenmark
  • 1 Teelöffel gekörnte Brühe, Pulver
  • 1 Teelöffel Oregano, getrocknet
  • 1 Teelöffel Zucker
  • nach Geschmack Salz
  • nach Geschmack Pfeffer
5

Zubereitung

    Lupinen-Bolognese-Sauce
  1. 1. Zwiebel, Knoblauch, Karotte und Sellerie in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Olivenöl und Lupinenschrot dazugeben und 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    3. Alle restlichen Zutaten dazugeben und 25 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen. Danach ggf. nochmals abschmecken und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 verrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Lupinen-Bolognese-Sauce zu Nudeln/Spaghetti servieren.

Lupinenschrot gibt es in gut sortierten Bio-Laden oder im Internet zu bestellen.

Lupinen ist eine heimische Hülsenfruch mit wertvollem Eiweiß.
Ideale Alternative zu Fleisch oder Soja.
Lupinenschrot ist vielseitig verwendbar, z.B. für herzhafte, aber auch süße Gerichte.
Lupinenschrot schmeckt leicht süßlich-nussig und bleibt körnig im Biss.
Quelle: Bio-Produkt: Lupinenschrot - Rapunzel Naturkost


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare