3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nicoles leckere Sylter Salatsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Fermentationsfond

  • 40 g Zwiebeln
  • 2 TL Salz
  • 15 g Essigessenz
  • 65 g Zucker
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 1 Ei
  • 125 g Wasser

Fertigstellung

  • 1 TL Tortenguss, Weiss oder Rot
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 250 g Wasser
  • 250 g Öl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 sek. Stufe 5 zerkleinern.Alle anderen Zutaten für den Fonds zugeben und 5 sek. Stufe 3 mischen.

    Fond 2 Tage im Schraubglas in den Kühlschrank stellen.


    Zum Fertigstellen das Päckchen Tortenguß und den extra Löffel Tortenguß mit dem Wasser 4 min.Varoma Stufe 3 aufkochen.

    Den Guß erkalten lassen.Anschließend Guss,Fermentationsfond und Öl in den Closed lid geben und 1 min. Stufe 10 verrühren
10
11

Tipp

Der Fonds sieht nach den zwei Tagen im Kühlschrank nicht so lecker aus.Aber davon nicht beeinflussen lassen.

Für die Optik habe ich roten Tortenguss genommen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die "original Syltersalatsoße" ist IMMER...

    Verfasst von Mousse am 12. September 2017 - 09:50.

    Die "original Syltersalatsoße" ist IMMER schneeweiß und darum finde ich die Variante mit rotem Tortenguß nicht so gelungen. Das Rezept ist sonst ja identisch, mit anderen Vorgängerrezepten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können