1 Obazda

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Obazda


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Dip

  • 1 Zwiebel
  • 1 Pck. Camembert, ´a 125 g
  • 50 g Frischkäse
  • 70 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika, scharf
  • 1/2 Teelöffel Kümmel, ganz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer, gemahlen
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren, in den Closed lid geben, 5 Sek Stufe 5 zerkleinern, anschliessend mit dem Spatel nach unten schieben. Evtl. nochmal 3 Sek Stufe 5 zerkleinern.

  2. Camembert in kleinen Stücken zugeben, 10 Sek Stufe 5 zerkleinern. Masse mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Frischkäse, Butter und Gewürze zugeben, 10 Sek Stufe 3 Counter-clockwise operation mischen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wenn die Butter nicht direkt aus dem Kühlschrank kommt, wird die Masse sehr homogen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, wir mögen ihn so, schön cremig und...

    Verfasst von Mutamu am 19. Februar 2020 - 13:33.

    Sehr lecker, wir mögen ihn so, schön cremig und würzig.
    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 👍👍👍👍👍👍👍...

    Verfasst von butchbutch am 3. Oktober 2019 - 12:29.

    👍👍👍👍👍👍👍
    Das ist der Hammer 😋😋😋😋
    allerdings etwas fest.. Leider kein Bier im Haus zum strecken 😂
    Dazu gab es frisch gemachte Laugenkastanien und Weisswurst 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von Judith.Jesch am 18. Mai 2019 - 09:46.

    Sehr lecker!
    Hab ihn zu nem Weißwurst Frühstück mitgebracht, alle waren begeistert. Hab ihn allerdings mit Paprika edelsüß gemacht da noch Kinder dabei waren und ich mir nicht sicher war ob es dann zu scharf wird für die Kids.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können