3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Orangengelee "Kaminabend"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Orangensaft, frisch gepresst oder aus der Flasche
  • 500 g Apfelsaft naturtrüb
  • 1 Portion Teebeutel "Kaminabend"
  • 1 Portion Glühweingewürz "Glühfix"
  • 1 Stück Zimtstange
  • 3 Stück Sternanis
  • 1 Stück Ingwer walnussgross
  • 1 geh. TL Zitronenzucker selbstgemacht
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 Päckchen Gelfix extra
  • 1 Päckchen Zitronensäure
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Orangensaft und Apfelsaft in den Closed lid füllen, die Gewürze in den Gareinsatz legen und einhängen. Das Ganze in ca. 10 Minuten bei 90°/St. 1 erhitzen und dann einige Minuten durchziehen lassen. Den Gareinsatz mit den Gewürzen entfernen, den Gelierzucker mit Zitronensäure und Gelfix gemischt in den Closed lid geben und100°/St. 2 einstellen (ca. 8-10 Min). Das Gelee muss auf jeden Fall 4 Min. sprudelnd kochen. Dann  in heiß ausgespülte Gläser abfüllen, sofort fest verschliessen. Diese für ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.

    Dieses Rezept habe ich aus einer Broschüre der Stiftung Marburger Medien und für den TM umgeschrieben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eigentlich mag ich kein Marzipan und habe die...

    Verfasst von Aiana am 12. November 2017 - 10:48.

    Eigentlich mag ich kein Marzipan und habe die Marmelade als Mitbringsel jetzt für die Adventszeit gemacht. Aber ich muß sagen, sie schmeckt wirklich total klasse und der Marzipangeschmack ist nur sehr dezent. Sie schmeckt uns sehr gut!!! Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Gelee zu

    Verfasst von mo318 am 13. Januar 2013 - 14:27.

    Ich habe dieses Gelee zu Weihnachten verschenkt und alle waren begeistert. Ich werde es jetzt bestimmt öfter machen und habe mir deshalb schon einen Vorrat an Kaminabend-Tee zugelegt. Glasses  Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker. Das ideale

    Verfasst von Sasi1 am 18. Dezember 2011 - 10:09.

    super lecker. Das ideale Geschenk für Weihnachten. Gruß Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Marmelade ist sehr

    Verfasst von Greasy am 26. November 2011 - 17:34.

    Die Marmelade ist sehr lecker. Wir haben sie gestern gekocht, in hübsche Gläser abgefüllt und nun werden sie zu Weihnachten verschenkt.

    Leider hatte ich Sternanis und Ingwer vergessen und stattdessen etwas Lebkuchengewürz in einem Teebeutel zugefügt. Und irgendwie hab ich das Glühweingewürz vergessen (was mach ich nun damit?), aber schmecken tut sie trotzdem gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eifelküche, ich hatte 4

    Verfasst von roco55 am 8. November 2011 - 18:59.

    Hallo Eifelküche, ich hatte 4 Marmeladengläser mit ca. 250 ml und noch 2 kleine Portionen etwa Schnapsglasmenge.

    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an und

    Verfasst von Eifelküche am 8. November 2011 - 14:15.

    Hört sich sehr lecker an und ich werde es in meiner Weihnachtswerkstatt probieren. Welche Menge bleibt nach dem Kochen?


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können