3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

original wiener Liptauer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 3-5 Stück Knoblauchzehen
  • 3-4 Essiggurken süß-sauer
  • 10 Stück Kapern
  • 3 Stück Sardellenfilet, ersatzweise Sardellenpaste
  • 250 g Brimsen (ersatzweise Schafkäse), ZUR NOT fetten Topfen oder Frischkäse
  • 250 g Butter zimmerwarm
  • 1 EL Senf
  • 1 EL edelsüßer Paprika
  • 1 EL Kümmel
  • 1 TL Pfeffer schwarz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    pikanter Brotaufstrich aus der slowakischen und österreichischen Küche, der im Original mit Brimsen hergestellt wird
  1. Zwiebel, Knoblauchzehen, Essiggurken, Kapern und Sardellenfilet im Closed lid Stufe 5 / 5 Sekunden zerkleinern.Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf dazugeben und Closed lid Stufe 4 / 30 Sekunden cremig rühren.

     

    Ich gebe KEIN Salz dazu, weil Brimsen bzw Schafkäse ohnehin salzig sind, bei Topfen oder Frischkäse muss gesalzen werden, aber auch hier vorsicht, weil die Sardellenfilets/-paste auch salzig sind/ist !!!

     

    in Wien, im 19. Bezirk gibt es den Heurigen Kierlinger, der hat unserer Meinung nach den besten Liptauer von Wien tmrc_emoticons.) sein traditionelles Familienrezept ist natürlich geheim, aber wenn man in den Liptauer geriebenen Parmesan oder Emmentaler mischt, kommt man dem Geschmack sehr nahe tmrc_emoticons.;)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Laut dem Kochbuch der „klassischen ungarischen Küche“ (George Lang) wurde in aristokratischen Kreisen Ungarns sowie in den vornehmen Restaurants der Monarchie der Brotaufstrich mit Hausenkaviar garniert. ... mehr Infos hier 

Quelle: //de.m.wikipedia.org/wiki/Liptauer

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare