3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Originales Mango Chutney , Suess Scharf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Mango

  • 2 Stück Mango
  • 3 Stück Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Schote Rote Pepperoni, entkernt
  • 200 Gramm Rohrzucker braun
  • 3 Esslöffel Balsamikoessig, hell
  • 1 gestr. TL Currypulver, mild
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Stück Ingwer, Daumengross
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Originales mango Chutney
  1. Halbierte Zwiebeln,Knoblauch, die entkernte Pepperoni, Zucker , Essig, geschaelten Ingwer,Salz und Curry 5 Sekunden Stufe 4 Closed lid Dann die grob geschnittene (geschaelte ) Mango hinzugeben und 20 Minuten Counter-clockwise operation Varome Stufe 1 -Garsieb aufsetzen da es spritzen kann. Ganz zum Schluss 3 Sekunden Stufe 2 Closed lid. Die heisse Masse in Marmeladenglaeser fuellen. Achtung- sehr heiss!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es gerne schaerfer mag der laesst die Kerne in der Pepperoni drinne


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das freut mich das es Euch

    Verfasst von evandrea am 15. August 2016 - 23:44.

    Das freut mich das es Euch schmeckt , ja zu gegrilltem schmeckts besonders gut tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich vor 2 Wochen für

    Verfasst von Alsy am 15. August 2016 - 21:57.

    Nachdem ich vor 2 Wochen für einen großen Grillabend das Tomaten Johannisbeer Chutney ausprobiert habe und viele Gäste begeistern konnte habe ich heute dein Chutney probiert tmrc_emoticons.;). Hatte nur keine Peperoni und diese durch Chilliflocken ersetzt. Also das erste Probiererle in warmen Zustand war super lecker und hat ordentlich schärfe tmrc_emoticons.p.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt sehr lecker. Werde

    Verfasst von Luna66 am 23. Mai 2016 - 23:50.

    Schmeckt sehr lecker. Werde ich öfter machen. Schnell und einfach. Danke fürs Rezept.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker

    Verfasst von ullim am 17. August 2015 - 01:36.

    Hört sich sehr lecker an.

    Werde ich ganz bald ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können