3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika - Chutney


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Chutney

  • 3 Schoten Paprika bunt, in Stücken
  • 500 g Tomaten in Stücken aus der Dose oder frisch ohne Haut
  • 250 g Zwiebeln halbiert
  • 5 EL Essig
  • 100 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Paprika scharf
  • 1 EL Senfkörner gelb
  • 5 Stück schwarze Pfefferkörner, ganz
  • 6
    42min
    Zubereitung 42min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Paprika, Zwiebeln und Tomaten in den Closed lid geben und mit Hilfe des Spatels 5 Sek. / Stufe 4  zerkleinern. 

     

  2. Restliche Zutaten zugeben und 35 Minuten / 95°/ Counter-clockwise operation/ Stufe 2 köcheln, den Garkorb als Spritzschutz verwenden.

    Das Chutney heiß in drei Schraubgläser füllen.

    Hält sich im Kühlschrank ca. 3 Monate.

    Schmeckt super zum Grillen zu Fleisch, aber auch zu panierten Schnitzeln. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich auch super als Mitbringsel zum Grillen verschenken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe es verschenkt,...

    Verfasst von semmeldealerin am 6. Februar 2017 - 22:33.

    habe es verschenkt,

    ist super angekommen ......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Chutney schon sehr,

    Verfasst von Natalia84 am 21. März 2016 - 17:19.

    Habe das Chutney schon sehr, sehr oft gemacht, allerdings ohne Senfkörner, dafür aber mit Habaneros.

    Sehr, sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also irgendwie ist das bei

    Verfasst von ThermoJulie am 9. Februar 2016 - 12:24.

    Also irgendwie ist das bei mir total flüssig geworden. Eventuell sollte man hier noch Gelantine oder Gelierzucker hinzufügen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist Super lecker!!!

    Verfasst von Tinchen71 am 22. Juli 2015 - 21:34.

    Das ist Super lecker!!!

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Pfeffer und Senfkörner

    Verfasst von Steffienchen am 27. Mai 2015 - 07:30.

    Hallo, Pfeffer und Senfkörner kommen bei Schritt 2 (restliche Zutaten) dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommen die Senfkörner

    Verfasst von Nimes am 26. Mai 2015 - 12:29.

    Wann kommen die Senfkörner dazu und wann die Pfefferkörner?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können