3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Rahm-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 1 Schote Paprika rot, In Stücken
  • 1 Zwiebel, Halbiert
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Gramm Tomatenmark, Nach Geschmack auch mehr
  • 150 Gramm Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Crème fraîche Kräuter, 1 Becher
  • etwas Milch, Ca. 2 EL
  • 1 geh. TL Stärke, In etwas Wasser angerührt
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer und Paprika
5

Zubereitung

    Schmeckt zu fast allem :) besser als Kn**r und Co.
  1. Paprika und Zwiebel in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.

  2. Olivenöl zugeben. Paprika und Zwiebel anschließend 3 Min./Stufe 1 anschwitzen.

  3. Restlichen Zutaten in den Mixtopf geschlossen und 5 Min./ 100 Grad/ Stufe 3 Linkslauf köcheln. Zum Schluss noch einmal abschmecken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer mag kann die Sauce abschließend pürrieren. Ich gebe sie immer durch ein Sieb. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt tmrc_emoticons.) wer die Sauce reichhaltiger und sahniger mag kann auch einen Klecks Schmelzkäse zugeben. 

Freue mich auf eure Meinungen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare