3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Peanut Butter Hummus


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Peanut Butter Hummus

  • 2 Eier
  • 30 Gramm Erdnüsse, trocken geröstet, gesalzen
  • 500 Gramm Kichererbsen, Konserve, Abtropfgewicht
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 90 Gramm Erdnussbutter
  • 15 Gramm Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 0,5 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 125 Gramm Griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, geräuchert, oder Baguette oder Pita
  • nach Geschmack Fladenbrot
  • nach Geschmack Chiliflocken (Pul Biber)
5

Zubereitung

  1. Eier nach Geschmack mittel oder hart kochen, abschrecken und pellen.
  2. Die Erdnüsse in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 7,5 zerkleinern, umfüllen.
  3. Die Kichererbsen abgießenund mit Knoblauch, Öl, Erdnussbutter, Zitronensaft, Salz und Kreuzkümmelpulver in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7,5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 10 Sek./Stufe 7,5 zerkleinern.
  4. Joghurt einwiegen und 7 Sek./Stufe 5 vermischen.

    Rühraufsatz einsetzen und 10 Sek./Stufe 3.5 verrühren.

    Rühraufsatz entfernen.
  5. Hummus in eine flache Servierform geben, glatt streichen. Die Eier halbieren und in die Masse drücken. Die gehackten Erdnüsse, das geräucherte Paprikapulver über das Hummus geben. Wer mag, kann auch noch einige Tropfen Olivenöl darauf geben. Mit dem Brot servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren