3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto mit Tomaten und Paprika ohne Knoblauch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 10-15 g Basilikumblätter
  • 30 g Parmesan
  • 100 g Tomaten in Öl
  • 200 g rote Paprikaschote ( in Stücken)
  • 30 g geröstete Pininkerne
  • 50 g Olivenöl von den Tomaten
  • 2 Prisen Salz
  • etwas Pfeffer
  • 6
    6min
    Zubereitung 6min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Parmesan 20 Sek, St 8 zerkleinern, restliche Zutaten in den Mixtopf und auf Stufe 8, ca. 10 bis 15 Sekunden pürieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

nach Belieben kann auch Knoblauch dazugegeben werden.

Schmeckt aufs Brot oder als Pasta


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hhhmmmmm....  ...es hört sich

    Verfasst von IsaH. am 11. März 2014 - 13:09.

    Hhhmmmmm.... 

    ...es hört sich sehr lecker an! Wie lange könnte man diesen Pesto im Kühlschrank aufbewahren???

    Wird demnächst einfach mal ausprobiert  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab soeben dein Pesto

    Verfasst von p.fink71 am 13. Oktober 2013 - 17:41.

    Hab soeben dein Pesto hergestellt und schon mal vorgekostet!  tmrc_emoticons.p  Sehr, sehr lecker.  Gibt's aber erst morgen zum Mittagessen. tmrc_emoticons.D Vielen Dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. WErde

    Verfasst von pdkde am 18. September 2013 - 13:21.

    Danke für das Rezept. WErde ich probieren!

    pd

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können