3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pflaumenmus


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Pflaumenmus

  • 1200 g Pflaumen, entkernt
  • 250 g Rohrzucker
  • 30 g Johannesbeersaft
  • 1 TL Zimt
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Pflaumen waschen und entkernen

  2. 2. Pflaumen und alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek. Stufe 5 pürieren

     

  3. 3. Messbecher abnhemen und den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen und 45min. / Varoma / Stufe 1 einstellen.

  4. 4. Messbecher wieder aufsetzten und alles 15 Sek./ Stufe 6 pürieren

     

  5. 5. In "heiße" Gläser abfüllen

     

    Fertig tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch anstatt der Vanillieschote - selbstgemachten Vanilliezucker nehmen.

Ich habe ein paar Gläser ohne "Zimt" zubereitet (Allergie). Der Pflaumenmus ist auch ohne Zimt sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallöchen,...

    Verfasst von schneckella....1900 am 14. September 2016 - 12:38.

    Hallöchen,

    ich habe dein Rezept ausprobiert und bin total begeistert mit welch einfachen Zutaten man so einen leckeren Aufstrich hinbekommt, habe allerdings den Johannisbeersaft weggelassen.

    Alle die ich bisher hab kosten lassen hat es supi geschmeckt !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept. Habe noch etwas...

    Verfasst von Piepchen2015 am 11. September 2016 - 07:30.

    Vielen Dank für das Rezept. Habe noch etwas Christstollengewürz hinzugefügt. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich auf jeden Fall mal

    Verfasst von ThermomixDine am 26. August 2016 - 13:39.

    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können