3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza-Sauce (zum Einkochen)


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Pizza-Sauce (zum Einkochen)

  • 100 Gramm Zwiebeln, halbiert
  • 2-4 Zehen Knoblauch
  • 40 Gramm Olivenöl
  • 800 Gramm Tomaten, halbiert
  • 280 Gramm Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Pfeffer
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 6 Teelöffel Pizzagewürz
  • 4 Esslöffel Balsamico-Essig
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Olivenöl hinzugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
  3. Tomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker, Pizzagewürz und Balsamico-Essig hinzugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Anschließend 15 Min./100°C/Stufe 2 garen.
  4. In saubere, sterile Gläser abfüllen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer nicht genug Tomaten zur Verfügung hat, kann das Rezept auch halbieren. Die Garzeiten ändern sich nicht.

Statt frischen Tomaten kann man auch Tomaten aus der Dose nehmen.

Für eine scharfe Variante kann man in Schritt 3 auch noch Chilli nach Belieben hinzugeben.

Die Sauce ist nicht nur auf der Pizza gut, sondern kann auch bei Schmorgerichten oder Pasta dazugegeben werden. Schmeckt auch lecker als Brotaufstrich.

Hält sich im Glas mehrere Monate. Ich stelle sie nach dem Verschließen noch etwa 5 Minuten auf den Kopf. Nach dem Öffnen kühl lagern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die ultimative Pizza-Soße...

    Verfasst von Thermomädel am 1. September 2020 - 21:41.

    Die ultimative Pizza-SoßeDie ultimative Pizza-Soße


    Rezeptmenge einfach nur verdoppelt? 🤔

    🤨... dieses Rezepz kommt mir aber sehr bekannt vor!

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können