3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzabrötchen oder Briegelschmiere


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

36 Stück

Belag

  • 200 g Salami in Stücken
  • 200 g gekochter Schinken in Stücken
  • 200 g Käse,Gouda
  • 1 Dose Pilze
  • 200 g Schmand
  • 200 g Sahne
  • 2 geh. TL Pizzagewürz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Pizzabrötchen oder Briegelschmiere
  1. Den Schinken, Salami, Käse und 1 Dose Pilze in den Closed lid geben 5 sec./ Stufe 4.Mit dem Spaten alles nach unten schieben danach den Schmand, die Sahne und 2 TL. Pizzagewürz dazugeben und auf Dough mode ca. 20 sec. verrühren. Die Masse auf Aufbackbrötchen oder Briegel streichen und im Backofen auf 180 Grad ca. 10 - 15 Minuten goldgelb backen. Die Menge reicht für 36 halbe Brötchen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Masse auch sehr gut einfrieren für den es zu viel ist oder ca. 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, Gäste waren

    Verfasst von nicole-ernst.huber@t-onlne.de am 14. Mai 2016 - 16:08.

    Sehr lecker, Gäste waren begeistert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pizzabrötchen sind SUPER

    Verfasst von Nurihan am 21. März 2016 - 23:28.

    Love Die Pizzabrötchen sind SUPER geworden, danke für dieses Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Wir hatten

    Verfasst von nudel12 am 28. Februar 2016 - 08:31.

    Sehr lecker!!!

    Wir hatten frische Champions und nur einen halben Becher sahne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu Celina, ich nehme immer

    Verfasst von Sybis_Rezepte am 22. November 2015 - 22:15.

    Huhu Celina,

    ich nehme immer die 6er Brötchen zum Aufbacken die wo man immer beim Toastbrot findet.

    Gefrorene hab ich noch nicht getestet. tmrc_emoticons.;-)

    Viel Spaß beim nachbacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • probiere ich an meinem

    Verfasst von Celina S am 22. November 2015 - 16:23.

    probiere ich an meinem Geburtstag aus =)

    Also man nimmt die gefrorenen Aufbackbrötchen und belegt die mit der Paste ? oder muss man die vorher schon aufbacken ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper! Einfach und schnell

    Verfasst von Tomdin am 18. Juni 2015 - 12:17.

    Suuuuper! Einfach und schnell gemacht und total lecker.

    Auf der Party waren die Ruck-Zuck weg und auch meine Kinder lieben diese Teile. Wird es definitiv noch öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein sehr sehr

    Verfasst von Reiseliebling am 21. März 2015 - 09:20.

    Das ist ein sehr sehr leckeres köstliches und vor allem sehr einfaches Rezept in der Zubereitung. Ich habe es gestern Mittag schon für das Abend essen vorbereitet dann kann man Mittagsstunden mit Hund und Kind raus und abends ist es dann Ruckzuck fertig. Die vollen 5 Sterne  für dich. Danke für das Einstellen ich freue mich schon auf weitere Rezepte von dir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich Jenny das es

    Verfasst von Sybis_Rezepte am 3. März 2015 - 22:25.

    Das freut mich Jenny das es euch geschmeckt hat. Wir machen sie oft wenn sich Gäste anmelden und nicht sicher ist ob sie zum essen bleiben. tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Wochenende ausprobiert und

    Verfasst von jennymegges am 2. März 2015 - 08:56.

    Am Wochenende ausprobiert und von allen für Super lecker befunden. Hatten noch Paprika dabei. Brötchen bleiben schön saftig, perfekt für das schnelle Abendessen und super zum vorbereiten für eine Feier. Vielen Dank fürs einstellen.

    Jenny Neu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können