3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzasauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Person/en

Sauce

  • 400 g Dosentomaten in Stücken
  • 100 g Tomatenmark
  • 10 Stück kleine Rispentomaten
  • 1-2 Teelöffel Salz, ca. Angabe, je nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Paprikapulver
  • Pizzagewürz (mit Oregano usw.), nach Geschmack hinzufügen, großzügig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Stück Charlotten, oder 1 große Zwiebel
  • 2 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und vierteln, in den Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 5 ca. 5 Sekunden zerkleinern. Alles mit dem Spatel hinunterschieben und das Öl dazu tun. 2 Minuten auf Stufe Varoma andünsten . Dosentomaten und das Tomatenmark hinzufügen anschließend die frischen Tomaten waschen, vierteln und ebenfalls in den Mixtopf geschlossen werfen. Alle Gewürze dazu und auf Stufe 6 pürrieren, bis die Sauce keine Stücke mehr hat. Jetzt nur noch ca. 10-15 Minuten Sanftrührstufe auf 100 Grad kochen und immer mal wieder abschmecken, bei Bedarf nachwürzen.


    Man kann die Sauce nach dem Kochen auch durch ein Sieb "sieben", dann hat man keine Tomatenkerne und die ganzen Gewürze aber trotzdem den feinen Geschmack.


     


    Ein Bild werde ich auch noch einfügen Smile

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare