3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Radieschenquark


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Radieschenquark

  • 120 g Radieschen
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 50 g saure Sahne
  • 250 g Quark
  • 1/2 geh. TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Radieschen in denClosed lid 1-2 Sek /Sufe 5 zerkleinern.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und

    ca. 5 Sek Counter-clockwise operation / Stufe 2 unterrühren.

    Mit Schnittlauchröllchen garnieren.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell und einfach fertig, aber lieber mehr Quark...

    Verfasst von Meerjungfrau13 am 31. Mai 2018 - 06:40.

    Schnell und einfach fertig, aber lieber mehr Quark oder weniger Salz nehmen. Hatte aufgrund der Kommentare schon statt einem gehäuften nur einen gestrichenen TL Salz genommen, was aber immer noch zu viel war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker - jedoch wuumlrde ich beim naumlchsten Mal...

    Verfasst von aguse23 am 9. Mai 2017 - 17:43.

    Lecker - jedoch würde ich beim nächsten Mal etwas weniger Salz benützen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • irgendwie hat es mit den verdienten Sternen nicht...

    Verfasst von Henri13 am 6. Januar 2017 - 20:18.

    irgendwie hat es mit den verdienten Sternen nicht geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super, total lecker

    Verfasst von Henri13 am 6. Januar 2017 - 20:16.

    super, total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne   LG

    Verfasst von Kunst.Koch am 7. Juli 2016 - 00:22.

    Danke für die Sterne   tmrc_emoticons.)

    LG Kunst.Hoch 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und in

    Verfasst von Pietzschies am 27. Juni 2016 - 21:52.

    Sehr lecker und in nullkommanichts gemacht. Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne di-eos

    Verfasst von Kunst.Koch am 4. Juni 2016 - 00:57.

    Danke für die Sterne di-eos tmrc_emoticons.)

    Dein Tipp mit Kresse Und Zwiebel Klingt echt lecker. DANKE

    LG Kunst.Koch

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, habe

    Verfasst von di-eos am 3. Juni 2016 - 19:50.

    Danke für das Rezept, habe auch noch Kresse und eine Zwiebel hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! 

    Verfasst von Charleen17 am 28. Mai 2016 - 21:11.

    Super lecker!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke brigwalde für die Sterne ...

    Verfasst von Kunst.Koch am 23. April 2016 - 16:51.

    Danke brigwalde für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Habe auch Radieschen und Schnittlauch vom Garten.

    LG Kunst.Koch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mit Radieschen

    Verfasst von brigwalde am 23. April 2016 - 01:48.

    Super lecker mit Radieschen und Schnittlauch aus dem eigenen Garten!

    LG brigwalde

    maeuse-0006.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können