3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber-Curd


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Rhabarber-Curd

  • 500 g Rhabarber
  • ca 50 g Erdbeeren, zur Farbunterstützung
  • 100 g Wasser
  • 1 1/2 EL Zitronensaft
  • 2 Stück Eier
  • 4 Stück Eigelb
  • 2 Stück Vanillezucker
  • 3 EL Wasser
  • 2 TL Speisestärke
  • 100 g Butter
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
5

Zubereitung

    Rhabarber-Curd
  1. Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden in den Closed lid geben Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft und Wasser dazugeben . Ohne Messbecher
    10 Min 95°C St 1
    Die Rhabarbermasse durch ein Sieb streichen und den Saft zurück in den Closed lid geben.
    Die Speisestärke mit den 3 EL Wasser verrühren und in den Closed lidgeben. Eier, Eigelb, Vanillezucker, nun auch in denClosed lid dazu geben und alles ohne Messbecher
    20 Min 90°C St 2
    Zum Schluß die Butter in den Closed lidgeben und alles
    20 Sek.St.5 mit Messbecher
    In saubere Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Tip
Ich habe die Reste vom durchsieben mit etwas Vanillezucker verfeinert und als Joghurt Fruchtspiegel verarbeitet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • krebse16:Versuchs mal mit 100 g Zucker, hab ich...

    Verfasst von scaetterling am 9. Januar 2018 - 13:00.

    krebse16:Versuchs mal mit 100 g Zucker, hab ich gemacht, langt meiner Meinung nach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich sehe ausser Vanillezucker gar keinen Zucker!!!...

    Verfasst von krebse16 am 13. April 2017 - 20:45.

    Ich sehe ausser Vanillezucker gar keinen Zucker!!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist das nicht zu wenig Zucker????

    Verfasst von Schnucke am 13. April 2017 - 20:39.

    Ist das nicht zu wenig Zucker????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können