3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbermarmelade mit Kokos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 800 g Rhabarber, geschält
  • 200 g Orangensaft, mit Fruchtfleisch
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 3-4 Eßl Kokosflocken
  • 1-2 TL Zimt, ( je nach Belieben)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Rhabarber in ca. 2 cm kurze Stücke schneiden und mit den gesamten Zutaten in den Closed lid geben. 13 Min./100°/ Stufe 2 kochen. Die Marmelade in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.


    Achtung, am Anfang ist sie total flüssig, keine Panik, nach einem Tag ist sie wie Marmelade.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker

    Verfasst von Yella112 am 29. Mai 2016 - 18:22.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein bisschen spät, aber für

    Verfasst von cookiemum am 28. September 2013 - 15:27.

    Ein bisschen spät, aber für dieses leckere Rezept lass ich dir gerne 5 Sternchen da...

    - cookiemum


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir schmeckt die Marmelade

    Verfasst von Anke66 am 12. Mai 2013 - 02:22.

    Mir schmeckt die Marmelade auch sehr gut. Mit Kokos mal etwas anderes. Hat auch relativ schnell geliert.

    Liebe Grüße,

    Anke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept,Danke

    Verfasst von Buttersemmel am 7. Mai 2013 - 12:06.

    Super Rezept,Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.Ich habe an

    Verfasst von fusion50 am 17. Juni 2012 - 12:25.

    Super lecker.Ich habe an Stelle des Orangensaftes 2 Orangen ohne Schale dazugegeben.Sie könnte vieleicht etwas fester sein. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich nur der

    Verfasst von Sabse79 am 3. Juni 2012 - 15:35.

    Ich kann mich nur der Vorrednerin anschließen - sehr lecker.

    Ich habe das Rezept gestern zum 2. Mal gemacht und bin sehr zufrieden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker !!!

    Verfasst von wundertüte am 4. Mai 2011 - 15:52.

    sehr außergewöhnlich. hat einen leichte bittere note - wohl von der organge - total klasse. und wird tatsächlich am nächsten tag fester. nicht knüppelhart sondern eine angenehme konsitenz.

    vielen herzlichen dank -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können