3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosen-Konfitüre


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Rezept für Rosenkonfitüre

  • 12-15 Blüten von Duftrosen, sie sollten nicht mit Pflanzenschutzmittel behandelt sein
  • 0,75 Liter Wasser
  • 1 Päckchen Gelierzucker 2:1
  • 0,25 Liter Apfelsaft 100%
  • Saft einer halbe Zitrone

12-15 Blüten einer stark duftenden Rosen (Sie sollten aus dem Bioladen sein,nicht aus dem Blumengeschäft, sonst haben sie Pflanzenschutzmittel darauf) 0,75 Liter Wasser 1Pack. Gelierzucker 0,25 Liter Apfelsaft Saft einer halben Zitrone

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rosen-Konfitüre
  1. Blütenblätter abzupfen.Eine Handvoll davon vorläufig beiseite legen,den Rest in eine hitzefeste Schüssel geben.

    Wasser zum kochen bringen und über die Rosenblüten gießen.

    30 Minuten ziehen lassen.

    Blüten nun absieben

    Gelierzucker,den Apfelsaft und den Zitronensaft dem entstanden Extrakt zufügen.

    Bis auf die Rosen Blütenblätter alle Zutaten in den Closed lid 14 Min./100°C/St.2-2,5Counter-clockwise operation

    Nun die zurückbehaltenen Blütenblätter klein schneiden und 1Minute vor Garzeitende durch die Deckelöffnung zugeben.

    Die Konfitüre in vorbereitete Gläser füllen.

     

     

10
11

Tipp

Während der Abkühlung die Gläser mehrmals wenden,damit sich die Blüten im Glas gut verteilen können.

 Gutes gelingen☺


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und etwas ganz Feines auf dem...

    Verfasst von Diebäckerin am 18. Juli 2017 - 21:35.

    Sehr sehr lecker und etwas ganz Feines auf dem Frühstückstisch. Habe tolle Duftrosen aus dem eigenen Garten genommen. Ich würde es aber eher Rosengelee nennen. Vielen Dank für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können