3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beete Konfitüre/Weihnachtlich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Rote Beete Konfitüre/Weihnachtlich

  • 700 g Wasser
  • 500 g rohe Rote Beete
  • 200 g Rohrzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 80 g Orangensaft
  • 1 TL Kümmel gemahlen
  • 1 Stück Orangenschale unbehandelt
  • 2 Stück Gewürznelken
  • 2 TL Lebkuchengewürz, Optional
  • 2 TL Zimt, Optional
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Rote Beete Kochen
  1. 1. Rote Beete gut abbürsten und oben wo die Blätter rauswachsenabschneiden.

    2. Wasser, Nelken und Orangenschalen in den Closed lid geben, Deckel drauf und Rote Beete in den Varoma legen und 60Min/Varoma/Stufe1 garen.

    3. Rote Beete kalt abschrecken und schälen ACHTUNG: Handschuhe nicht vergessen

    4. Closed lid leeren und Rohrzucker, Zitronensaft und Orangensaft in den Closed lid geben und alles ca. 2-3Min/100°/Stufe2 aufkochen

    5. dann rote Beete, Kümmel (wer es Weihnachtlich möchte Lebkuchengewürz oder Zimt noch mit zugeben) zugeben und alles 20sek/Stufe 10 Pürrieren

    6. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und gesamt nochmal 20Min/100°/Stufe 2-3 kochen

    7. In saubere Gläser füllen und auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt z.B. als verzierung auf Muffins, Plätzchen aber auch so aufs Brot.

Auch gut zu Käse


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker. Schön weihnachtlich. Hab...

    Verfasst von ruschbel am 31. Dezember 2016 - 18:09.

    Sehr, sehr lecker. Schön weihnachtlich. Hab sie jetzt schon öfters gemacht. Ist ungewöhnlich aber kommt gut an. 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können