3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Zora - Brotaufstrich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 180 g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
  • 120 g frische Tomaten geviertelt
  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Karotten / Möhren, geschält und in Stücken
  • 1 gestrichene Teelöffel Oregano oder Basilikum
  • 1 Messerspitze Knoblauch
  • Salz
  • 2 Teelöffel Roh-Rohrzucker (oder normaler)
  • 50 g Schuss Sahne oder Frischkäse
  • 15 g Olivenöl
5

Zubereitung

    Eingelegte Tomaten bitte vorher im Garkörbchen über dem Spülbecken mit heißem Wasser abspülen!
  1. Alle Zutaten bis auf Sahne und Olivenöl in den Closed lid geben und auf Stufe 7 für 10 Sec. Pürieren.

    Mit dem Silikonschaber Paste vom Deckel abschaben, alles wieder in die Topfmitte geben und die Prozadur wiederholen.

  2. Sahne und Olivenöl durch die Deckelöffnung nacheinander zugeben und die Paste bei Stufe 3-4 für ca. 1,5 Minuten cremig rühren.

10
11

Tipp

Dieser Brotaufstrich kommt bei uns zur Zeit täglich aufs Brot. Am Liebsten mit Frischkäse darunter.

Bitte den Aufstrich zunächst einen Tag im Kühlschrank ziehen lassen. Ganz frisch schmeckt er etwas säuerlich. Wenn er richtig durchgezogen ist schmeckt er einfach nur noch herrlich frisch und nach Sommerlaune... tmrc_emoticons.-)

Hält sich über eine Woche im Kühlschrank.  Ggf. mit Olivenöl bedecken, wenn er länger stehen soll.

VARIATION:

Anstatt Möhren oder der frischen Tomaten kann frische Paprika (rot oder gelb) verwendet werden. Man kann frisch geriebenen Parmesan hinzugeben. LECKER!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ein Rezept für meine Reste gesucht und...

    Verfasst von simola6764 am 25. März 2017 - 15:50.

    Habe ein Rezept für meine Reste gesucht und dieses hier gefunden. Die Positionen 1, 2 und 4 musste ich abwandeln. Das sah dann mit meinen Resten so aus: 55g schwarze Oliven, 75g getrocknete Tomaten, 1 Avocado und den Rest bis zu den 350g Gemüseanteil habe ich mit frischen Tomaten aufgefüllt. 50g Feta lagen auch noch rum und sind mit im Mixtopf verschwunden. Dann nach Rezept, war lecker. Demnächst probieren wir mal das Original.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur mittelgut. Der Aufstrich

    Verfasst von Hasobima am 5. November 2014 - 09:56.

    Nur mittelgut. Der Aufstrich war mir 1. zu flüssig und 2. zu geschmacklos, deshalb habe ich 1. eine Scheibe Toastbrot und 2. mehr Gewürze hinzugefügt. Einigen Gästen hat's geschmeckt, mir leider nicht so gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, inzwischen schon

    Verfasst von isaberu am 18. Oktober 2014 - 22:26.

    Sehr lecker, inzwischen schon x fach für Parties gemacht. Ich verwende immer eine ganze Portion Frischkäse, mildert die Säure von den Tomaten etwas ab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, vielen Dank für

    Verfasst von Schülie am 16. März 2014 - 20:40.

    Sehr lecker, vielen Dank für das Rezept! Es schmeckt ein bisschen nach Aivar, da ich mehr Paprika verwendet habe! Kann ich mir wirklich sehr lecker zu Grillgut (in meinem Fall vegetarisch Big Smile ) vorstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial!!! Den lieben

    Verfasst von yuppie11 am 13. Mai 2013 - 17:38.

    Einfach genial!!!

    Den lieben hier alle, habe aber statt Zucker Reissirup genommen, keine Sahne und kein Öl dazu und am Ende 7Min. 100Grand linkslauf aufgekocht und in Gläser abgefüllt.

    Geht so auch als Grillsoße für die Vegetarischen Würstchen tmrc_emoticons.;)

    Fünf Sterne für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade eine Variation

    Verfasst von jessie911 am 5. November 2012 - 17:26.

    Habe gerade eine Variation mit frischer Paprika erstellt! Auch super! Sogar meine Tochter hat nicht gemeckert, obwohl sie Paprika wie die Pest hasst...lalala... tmrc_emoticons.8)

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dank euch für die Sternchen,

    Verfasst von jessie911 am 5. Oktober 2012 - 13:23.

    Dank euch für die Sternchen, Herzchen und Kommentare! Freut mich, dass es schmeckt!

    Wir sind gerade süchtig danach...

    Am Feiertag hatten wir spontan Gäste zum Abendbrot. Ruck-zuck war das Glas fast leer.... Erst waren alle skeptisch, aber dann.... Big Smile   Ich hatte die Vollkorn-Wurzel dazu gebacken...schnelles leckeres Abendmahl!

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe Jessie911, klingt

    Verfasst von Cermix am 3. Oktober 2012 - 22:44.

    Hallo liebe Jessie911,

    klingt total lecker, abgespeichert und ein Herzchen da gelassen. Love

    Der Name ist klasse, Kindermund tut ...... Big Smile

    Liebe Grüße

    Cermix

     

     

    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar meinem Mann hat er

    Verfasst von Fliegerin am 3. Oktober 2012 - 16:18.

    Sogar meinem Mann hat er geschmeckt . Das heißt etwas! 

    Sehr fruchtig und mal anders. Lecker.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder in meiner Koch-AG

    Verfasst von jessie911 am 1. Oktober 2012 - 17:14.

    Die Kinder in meiner Koch-AG hatten den Aufstrich so getauft. Ich hab' den Namen einfach ins Rezept übernommen weil ich ihn klasse finde! tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können