3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Safran-Rosensalz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 20 Fäden Safran
  • 50 g Wasser
  • 250 g Meersalz grob
  • getrocknete Blätter von 2 unbehandelten Rosen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Safran und Wasser in den Closed lid und 3 Minuten/100°/Stufe 1 erwärmen

    Salz zufügen und 7 Minuten/90°/Stufe 1 zu einem dicken Salzbrei einkochen (Ohne Messbecher)

    Salzbrei auf ein Backblech geben und trocknen lassen (wer es eilig hat, kann dieses bei 50° im Backofen machen, die Backofentüre dabei einen kleinen Spalt offen lassen damit die Feuchtigkeit entweichen kann)

    Den getrockneten Salzbrei in Stücken in den Closed lid geben, Rosenblätter zufügen und 3-5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.

    In Gläser umfüllen.

     

    Zum würzen von Fisch, Muscheln und Lamm aber auch zu gedämpftem Gemüse oder Couscous einfach lecker.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare