3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Salatsoße für Blatt-,Kartoffel- und Nudelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Salatsoße

  • 60 g Essig
  • 60 g Wasser
  • 10 g Salz
  • 10 g Gemüsebrühenpulver
  • 220 g Frischkäse mit Kräuter
  • 150 g Joghurt
  • 30 g Senf
  • 180 g Öl
  • 6
    9min
    Zubereitung 9min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Salatsoße
  1. Essig, Wasser, Salz und Gemüsebrühenpulver in den geben und 5 min, Varoma, Stufe 1.

    Danach Frischkäse, Joghurt und Senf dazu 10 sek., Stufe 5.

    Zum Schluß 3,5 min, Stufe 4 langsam das Öl dazugeben

    Wenn man Olivenöl nimmt ist es fast wie Mayo ohne Ei.

    Kräuter, Zwiebel, Knobi nach Bedarf an den entsprechenden Salat geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Soße ist für Blattsalat, Nudelsalat und Kartoffelsalat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Viel zu salzig! Haben auch

    Verfasst von InaGerken am 23. Juli 2016 - 19:03.

    Viel zu salzig! Haben auch noch Zucker zugegeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Soße ist

    Verfasst von Anke-TM5 am 21. Juni 2016 - 16:14.

    Hallo, die Soße ist super.

    Ein bisschen weniger Salz, dafür hab ich noch was Pfeffer abgeschmeckt...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super. Endlich hab ich mal ne

    Verfasst von NewMom2014 am 3. Mai 2016 - 14:48.

    Super. Endlich hab ich mal ne leckere Soße für Nudel- und Kartoffelsalat. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir leider nicht

    Verfasst von Marinchen1990 am 20. Oktober 2015 - 15:25.

    Hat mir leider nicht geschmeckt, war salzig und es fehlt Zucker und Essig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich leider auch viel zu

    Verfasst von Margie2004 am 6. Oktober 2015 - 22:10.

    Für mich leider auch viel zu salzig. Wie bekomme ich Den salzgeschmack gemildert? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Soße ! Prima für

    Verfasst von gesaneuss am 2. August 2015 - 14:43.

    Tolle Soße ! Prima für Nudel,-Kartoffel- oder Reissalat. Ich habe nur folgendes geändert:

    2 Schalotten andünsten mit ca. 20 g Olivenöl

    20 g Gemüsepaste (selbstgemacht) bitte das Salz erstmal weglassen und hinterher eventuell damit nachwürzen. Manchmal reicht schon die Paste alleine aus. Das ist aber Geschmacksache.

    100 g Olivenöl (statt 180 g)

    Quark statt Frischkäse (nur weil ich keinen hatte) das hat auch gut geschmeckt

    30 g Honig-Mohn Senf (von der Monschauer Senfmühle ..) 

    1 EL Kräuter der Provence

    1 TL Knobipulver

    sonst alles wie oben beschrieben. Die Soße ist durch weniger Öl etwas sämiger. Wer es gerne flüssiger mag, gibt einfach mehr Öl dazu bis die gewünschte Konsizenz erreicht ist.

    Alle Sterne für das tolle Grundrezept !! Cooking 1 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel zu salzig ........

    Verfasst von Sandkoernchen am 19. Juli 2015 - 21:56.

    Viel zu salzig ........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker...

    Verfasst von 1Mona1 am 6. April 2015 - 15:06.

    Sehr sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo beaani Soße ist im

    Verfasst von Tante Konny am 7. März 2015 - 07:24.

    Hallo beaani

    Soße ist im Kühlschrank 1-2 Wochen bestimmt haltbar.

    Ich kann es nicht genau sagen da sie vorher immer leer ist, mußt es mal ausprobieren

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Sosse für

    Verfasst von Herzblutmaedchen am 5. März 2015 - 13:36.

    Habe heute die Sosse für einen Kartoffelsalat ( 800g Kartoffeln und 4 hart gekochte Eier) genutzt.

    Dafür reicht die halbe Menge der Sosse.

    Geschmacklich war sie mir etwas zu sauer.

    Ich habe noch 1 TL Zucker zugegeben und beim nächsten Mal werde ich die 60 g Essig zur Hälfte durch den Sud der Essiggurken ersetzen.

    Ansonsten geschmacklich gut, danke!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an, wie

    Verfasst von beaani am 5. März 2015 - 08:51.

    Das hört sich gut an, wie lange ist es woll Haltbar. Habs auf jeden

    Fall zu meinen Rezepten hinzugefügt

    L.G.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mußt du ausprobieren

    Verfasst von Tante Konny am 20. Februar 2015 - 08:01.

    Hallo

    Mußt du ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr lecker !!!!!!

    Verfasst von Tina69 am 18. Februar 2015 - 13:04.

    schmeckt sehr lecker !!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich verwende statt des

    Verfasst von karndt am 16. Februar 2015 - 17:26.

    Ich verwende statt des Gemüsebrühenpulver den Suppen-Grundstock. Wieviel sollte ich dann wohl nehmen? Ich würde es mit 1 EL zunächst versuchen, oder würdest Du mehr nehmen?

    Liebe Grüße


     karndt


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können