3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schafskäsecreme mit Auberginen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Schafskäsecreme mit Auberginen

  • 2 Auberginen, à 300g
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 g weicher Schafskäse
  • 2 Knoblauchzehen, oder 0,5 - 1 TL Knobi-Paste
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Oreganoblättchen, fein gehackt
5

Zubereitung

  1. Die Auberginen längs durchschneiden und die Schnittfläche mit etwas Olivenöl bepinseln. Backblech mit Backpapier auslegen und die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauf legen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 220°C etwa 40min. backen. Anschließend das Fleisch aus der Schale lösen (geht heiß am Besten).

  2. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Auberginenfleisch, Feta, und Knobis in den Closed lid geben und 10sec./Stufe 4 verrühren.

    Mit dem Öl, Zitronensaft und den Gewürzen abschmecken, kurz 5sec./Stufe 2 verrühren, umfüllen und kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann den Dip 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren, allerdings wird er dann etwas fest. Kurz vor dem Servieren einfach etwas flüssige Sahne oder Milch unterrühren, dann wird er wieder schön cremig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker auf frischem Weißbrot, war sehr...

    Verfasst von Das Tapfere am 20. Januar 2017 - 16:16.

    Super lecker auf frischem Weißbrot, war sehr schnell aufgegessen :wink:

    Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen. -- Dalai Lama --

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben Auberginen. In dieser Form neu! Ich...

    Verfasst von Gerry kocht am 13. September 2016 - 19:43.

    Wir lieben Auberginen. In dieser Form neu! Ich bewundere immer wieder Deine Kochkünste!

    Ganz liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch 200 g Frisckäse

    Verfasst von Meydo am 18. Februar 2016 - 19:03.

    Ich habe noch 200 g Frisckäse untergerührt. Dadurch war er nicht so trocken sondern schön cremig. 

    Ich habe miich erst etwas gesträubt bei den Auberginen, nicht so lecker ...... Dachte ich ..... 

    Aaaaaaber es ist super cremig ,würzig, frisch und pikant.  Mein neuer Lieblings Dip .....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können