3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Scharfe Knoblauch-Preiselbeer-Soße


Drucken:
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

  • 6-7 Stück Knoblauchzehen frisch
  • 1 Glas Silberzwiebeln, abgetropft
  • 1 Glas Wildpreiselbeeren
  • 1/2 Glas Miracle Whip so leicht
  • 2 Prisen Salz
  • 5-6 Stück Chilischote (rot)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Jetzt geht´s los:
  1. Die roten Chilischoten in den Mixtopf geben und 6 Sek. auf Stufe 7-8 zerkleinern (ich würde einen Teil entfernen und zu Seite legen, nicht dass es nachher zu scharf wird Wink)


    Jetzt die abgetropften (!) Silberzwiebeln und Knoblauchzehen dazu geben und noch mal 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern.


    Die restlichen Zutaten hinzu geben und dann noch mal 20 Sek., Stufe 2 Linkslauf vermischen.
    Abschmecken und evtl. mit dem Rest der Chilischoten nachwürzen!


    Ca. 2-3 Std. ziehen lassen.

10
11

Tipp

Je länger der Dip zieht umso besser schmeckt er, ich bereite ihn immer einen Tag vorher zu. Schmeckt zu zu Fleisch, Wurst, Käse oder einfach auf Brot.

ACHTUNG: PIKANT !!! tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt ja interessant ..

    Verfasst von atk1a am 28. Mai 2014 - 20:58.

    Das klingt ja interessant .. werde ich auf jedenfall mal ausprobieren danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können