3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauce

  • 500 g Hackfleisch gem.
  • 2 Karotten, in Stücken
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 g Olivenöl
  • 1,5-2 Dosen gehackte Tomaten 400g
  • 35 g Tomatenmark
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1,5 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

1 Würfel Gemüsebrühe

  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. DIe Zwiebel, den Knoblauch und die Karotten in den Closed lid geben und 7 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Danch mit dem SPatel nach unten schieben.

    Das Olivenöl dazugeben und 5 Min./120 Grad/Stufe 1 andünsten.

    Alle Zutaten bis auf das Hackfleisch hinzufügen und 20 Minuten/100 Grad/Stufe 1 garen.

    Nach ca. 5 Minuten das Hackfleisch durch die Deckelöffnung hinzugeben.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere und einfaches Rezept. Vielen Dank...

    Verfasst von molly25 am 17. Januar 2017 - 03:47.

    Sehr leckere und einfaches Rezept. Vielen Dank fürs Einstellen 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und Ruck-Zuck gemacht!

    Verfasst von ittikoch11 am 21. Oktober 2016 - 15:41.

    Sehr lecker und Ruck-Zuck gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, machen wir jetzt

    Verfasst von Flotonia am 31. Juli 2016 - 20:05.

    Sehr lecker, machen wir jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Das freut mich besonders

    Verfasst von alex2501 am 31. Juli 2016 - 13:45.

    Wow! Das freut mich besonders

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die erste thermomix bolognese

    Verfasst von Jubel003 am 14. Juli 2016 - 00:16.

    Die erste thermomix bolognese wo mein Sohn endlich sagte...jau die ist lecker 100 punkte tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon mehrfach gemacht, sehr

    Verfasst von Heike1712 am 2. Juli 2016 - 21:08.

    schon mehrfach gemacht, sehr lecker, einfach und schnell. Danke dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht schnell und ist lecker.

    Verfasst von Caradonna am 30. Juni 2016 - 15:57.

    Geht schnell und ist lecker.  Habe aber auf Linkslauf gestellt, damit das Hackfleisch nicht zerbröselt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, vielen Dank!

    Verfasst von piratenmarc am 24. April 2016 - 19:35.

    Tolles Rezept, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, vilen Dank!

    Verfasst von piratenmarc am 24. April 2016 - 19:35.

    Tolles Rezept, vilen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und wirklich

    Verfasst von schnuckiboxer am 18. April 2016 - 22:48.

    Sehr lecker und wirklich schnell. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe die

    Verfasst von denise5093 am 29. März 2016 - 23:54.

    Sehr lecker! Habe die Bolognese mit Counter-clockwise operation gekocht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!! Vielen Dank

    Verfasst von SusiNiMi am 25. März 2016 - 15:45.

    sehr lecker!!!

    Vielen Dank fürs Einstellen! Habe statt der stückigen Tomaten passierte Tomaten genommen, aber ansonsten alles unveränert gelassen. Hat allen prima geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept... habe

    Verfasst von SweetyLoni am 5. März 2016 - 23:59.

    Danke für das Rezept... habe noch Sellerie dazu gegeben... lecker  tmrc_emoticons.)

    Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und lecker.

    Verfasst von Katrin 1012 am 2. März 2016 - 21:08.

    Schnell und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Sauce sehr gut

    Verfasst von stockibeier am 11. Januar 2016 - 21:01.

    Uns hat die Sauce sehr gut geschmeckt. Ergänzt habe ich das Rezept um eine in Stücke geschnittene Stange Sellerie, die ich mit den Möhren zusammen in den Topf gegeben habe. Und einen  TL Zucker habe ich verwendet. Das gibt dem Ganzen eine süssliche Note. Vielen Dank für das leckere, schnelle Rezept. Das wird es jetzt öfters geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Bin noch ziemlich neu

    Verfasst von Hasi13 am 7. Januar 2016 - 14:38.

    Hallo,

    Bin noch ziemlich neu hier. Aber dieses Rezept hat super geklappt und war richtig lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches Grundrezept,

    Verfasst von Sillebreddi am 29. Dezember 2015 - 22:08.

    Einfaches Grundrezept, Gewürze kann man ja nach Belieben nehmen, mag es gerne würzig und habe daher etwas Gemüsebrühe zugefügt. Da ich den TM31 habe, habe ich auf 100Grad gestellt, dafür etwas länger gekocht. Ruck-Zuck gemacht. Vielen dank dafür.

    von mir 5 Sterne

     

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können