3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Senfsabayon - Der himmlische Geschmack.


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Schalotten
  • 4 Pfefferbeeren, schwarze
  • 400 Gramm Weißwein, trockener
  • 8 Eigelb
  • 6 geh. TL Senf-Dijon
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Die Schalotten schälen würfeln ,Pfefferkörner in den Mixtopf Closed lid 4 Sek-Stufe 7 - Beides mit dem Wein bei 100 Grad- 7 Min-  Gentle stir setting und den Weinsud durch ein Sieb gießen, 200 g Flüssigkeit auffangen und abkühlen lassen. umfüllen---

    2- Schmetterling in den Closed lid Die Eigelbe in den Closed lid  10 - 70 Grad- Stufe 3 . Weinsud hinzufügen nach und nach und weter aufschlagen bis die Masse schaumig wird und cremig ist .

    3- Den Senf unterrühren und die Sauce mit Salz abschmecken. warm servieren --oder --auf einem kalten Wasserbad weiterschlagen , bis die Sabayon abgekühlt ist...

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Krönung der Fondue -Tafel--und zu Schweinehaxe !!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist sehr gut geworden. Die

    Verfasst von Petzi's Puppenkueche am 30. Januar 2016 - 08:50.

    Ist sehr gut geworden. Die Menge kann man aber locker um die Hälfte reduzieren (ausser es soll die Hauptspeise sein tmrc_emoticons.))

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte die Sabayon zu

    Verfasst von schocki am 2. Januar 2016 - 12:30.

    Ich hatte die Sabayon zu Fondue gemacht. Die Mengenangabe war reichlich. Das nächste mal würde ich die Menge halbieren, reicht immer noch für 6 Personen. Die Sabayon muss man wirklich zeitnah zum Essen zubereiten, sonst fällt sie in sich zusammen. Ich hatte sie im Closed lid stehen lassen und vor dem Essen nochmal erhitzt 70 Grad und dann nochmal schaumig geschlagen 3min, hat auch funktioniert. Die Kosistenz ist super. Was für Senfliebhaber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war leider nichts - das

    Verfasst von hütchen am 17. August 2014 - 22:38.

    Das war leider nichts - das Eigelb ist geronnen, und geschmeckt hat es uns leider auch nicht wirklich. Einfach nicht rund.

    Schade, ich weiss auch nicht, was ich falsch gemacht habe. tmrc_emoticons.(

    hütchen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Konsitenz war Traumhaft.

    Verfasst von Keelis am 3. Januar 2014 - 22:41.

    Die Konsitenz war Traumhaft. Wir haben zum Jahreswechsel Fischfondue gemacht. Dazu passte es ganz hervorragend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigelb wie lange erhitzen? 10

    Verfasst von almdudler am 24. Dezember 2012 - 18:01.

    Eigelb wie lange erhitzen? 10 Sek? 10 min ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   was macht man mit

    Verfasst von Kirschie am 27. Dezember 2011 - 10:27.

    Hallo,

     

    was macht man mit dem restlichen Wein? Da bleibt doch was über? Wegschütten wäre doch schade, kann man die Gewürze nicht auch in weniger Weinsud kochen?

    Grüße Kirschie Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können