thumbnail image 1
thumbnail image 2
thumbnail image 1 thumbnail image 2
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
35min
Portion/en
6 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Marmelade

  • 1500 g Erdbeeren (frisch vom Feld)
  • 500 g Gelierzucker (3:1)
  • 1 Stück Zitrone (Saft) - alternativ: 1 Pck. Zitronensäure
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Stück Mark einer Vanilleschote

Gläser

  • 8 Stück Schraubgläser (156 ml Füllmenge)

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht:
  1. Die Erdbeeren in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben - sollte es zu voll werden, schon einmal kurz den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" inkl. Messbecher einsetzen, 3-5 Sekunden auf Stufe 4 pürieren und dann den Rest Erdbeeren dazugeben.

    Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, 5 Sekunden auf Stufe 6 (ich mach es nicht so stückig - wer Stücke mag, reduziert auf Stufe 3) miteinander vermischen und dann 18 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 3 einkochen.

    Gelierprobe (etwas Masse auf einen kalten Teller geben, schauen, ob diese leicht fest wird) machen - wenn die Masse noch zu flüssig ist, noch einmal die Kochzeit um 5 Minuten erhöen und wieder eine Gelierprobe machen.

    Jetzt kann noch die Konsistenz durch Pürieren angepasst werden - hier kann jeder nach seinem persönlichen Gemack vorgehen - ich püriere zum Schluss noch einmal ca. 10 Sekunden alles auf Stufe 7-8, dann ist die Marmelade für mich perfekt.
    ACHTUNG: Die Marmelade ist sehr heiß - Einsatz auf dem Mixtopf nicht vergessen!

    Nun kann die Marmelade mit einem Trichter (sonst wird es schwierig...) heiß in (am besten ausgekochte) Gläser gefüllt und sofort mit einem sterilen (ausgekochten) Deckel verschlossen werden. Die Gläser müssen NICHT auf den Kopf gestellt werden.

    Gutes Gelingen & guten Appetit!

Tipp

Wer mag, erstellt noch ein schönes Etikett - fertig ist so ein schönes, persönliches Mitbringsel.

Es können natürlich auch größere oder kleinere Gläser zum Abfüllen verwendet werden.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Sommer aufs Brot - Erdbeermarmelade

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: